Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Fest zur Dachsanierung in Benzer Kirche
Vorpommern Usedom Fest zur Dachsanierung in Benzer Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.06.2016

Um 9.30 Uhr beginnt morgen in der Kirche St. Petri zu Benz das Fest zur Dachsanierung mit einem Gottesdienst. Danach feiert die Gemeinde auf dem Pfarrhof weiter; mit leckerem Essen, einem Bücherflohmarkt und einem Kinderspielzeugbasar. Die Instandsetzung von Turm und Dach unterstützte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in den zurückliegenden beiden Jahren mit insgesamt fast 60 000 Euro.

Die Benzer Kirche gilt als eine der ältesten Kirchengründungen auf Usedom. 1229 wurde St. Petri erstmals erwähnt. Das heutige Kirchenschiff stammt aus dem 13. Jahrhundert, der Chor wurde 1741 angefügt und der Turm im 17. Jahrhundert erbaut. Die geschwungene Turmhaube mit ihrer Laterne bekrönt den Turm seit 1740, berichtet die Stiftung. Lyonel Feininger (1871-1956) malte 1913 ein Ölbild, auf dem Benz mit seiner Kirche dargestellt wird. Hervorhebenswert ebenfalls: die Bemalung der Holzdecke mit kassettierten Sternen in Ährenkränzen.

OZ

Die Restauratoren suchen nach den ursprünglichen Farben im Theater und hoffen auf die Hilfe der OZ-Leser

18.06.2016

Die Professorin kommt aus Hannover und hält wöchentlich Spezialsprechstunden ab / Kinder und Eltern müssen nicht mehr hunderte Kilometer fahren

18.06.2016

Weggefährten erinnern an einen „aufrechten Mann“, „unabhängigen Kopf“ und zu wenig gewürdigten Schriftsteller

18.06.2016
Anzeige