Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Finanzierung für Breitbandausbau komplett
Vorpommern Usedom Finanzierung für Breitbandausbau komplett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 17.03.2017

Mit der Übergabe der Zuwendungsbescheide für den so genannten 2. Call des Breitbandausbaus in der hiesigen Region sei die bisher noch vorhandene Finanzierungslücke geschlossen worden, berichtet Wolgasts Bürgermeister Stefan Weigler. Davon würden auch die drei auf der Insel Usedom liegenden Gemeinden des Amtes Am Peenestrom, Sauzin, Krummin und Lütow, profitieren, nachdem die Festlandkommunen des Amtes bereits im 1. Call berücksichtigt worden seien.

Allerdings, so Weigler, falle aus der aktuellen Förderung ein rund 20 Prozent der Wolgaster Stadtfläche umfassender Bereich heraus. Das betreffe die Ortsteile Schalense und Pritzier sowie das Unterdorf Mahlzow. Im größeren Teil der Stadt gebe es bereits eine Versorgung mit schnellem Internetanschluss. Der Bürgermeister versicherte, die Stadt werde sich, wenn bekannt sei, welche Firma mit dem Ausbau des Netzes im Stadtumland beauftragt wurde, mit dieser in Verbindung setzen und nach einer Lösung für die bisher nicht berücksichtigten Bereiche der Stadt suchen.

db

Einwohnerversammlung in Usedom: Kreisstraße von Mönchow nach Karnin soll saniert werden

17.03.2017
Usedom Schwerin/Heringsdorf - DB fährt weiter auf Usedom

Schienennetz für 13 Jahre neu vergeben

17.03.2017

Kein Jahr ohne die Kalender aus der Adler-Apotheke in Usedom. Viele Kunden greifen gern nach den praktischen Terminplanern, auch weil sie wissen, dass der Obolus, ...

17.03.2017
Anzeige