Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Finanzspritze für neues Feuerwehrauto
Vorpommern Usedom Finanzspritze für neues Feuerwehrauto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 26.02.2017
Finanzspritze für neues Feuerwehrauto (v.l.): Innenminister Lorenz Caffier, Bürgermeister Bernd Schubert und Wehrführer Dieter Lorenz Quelle: Christopher Niemann
Ducherow

Die Freiwillige Feuerwehr Ducherow (Landkreis Vorpommer-Greifswald) erhält bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs Unterstützung vom Land Mecklenburg-Vorpommern. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) übergab am Sonnabend einen Förderbescheid über 150 000 Euro für den Kauf eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs HLF 20. „Neben der Bekämpfung von Bränden müssen die Feuerwehren unseres Landes immer häufiger zu Hilfeleistungs- und Rettungseinsätzen ausrücken. Moderne Einsatztechnik ist bei diesen Aufgaben unentbehrlich, denn die Angehörigen der Feuerwehren können Menschen oft nur unter großer Gefahr für das eigene Leben retten„, sagte Caffier am Rande der Jahreshauptversammlung der FF Ducherow. “Die Bereitstellung moderner Einsatzmittel dient deshalb dem Schutz der Bevölkerung und der Einsatzkräfte gleichermaßen.“

Der Innenminister bedankte sich bei den Kameraden für das ehrenamtliche Engagement. „Ein Fuhrpark, der den örtlichen Verhältnissen und Einsatzschwerpunkten angepasst ist, ist in einer Gemeinde genauso wichtig wie das Ehrenamt. Ohne Ihren persönlichen Einsatz für den Schutz unserer Bevölkerung und Ihr Engagement wäre der flächendeckende Brand- und Katastrophenschutz nicht zu leisten.“

Die Freiwillige Feuerwehr Ducherow, die als Stützpunktfeuerwehr eingestuft ist, sichert den Brandschutz und die Technische Hilfeleistung in der Gemeinde und in Nachbargemeinden. Durch eine Gemeindefusion im Jahr 2009 hat sich das Einsatzgebiet vergrößert und in der Gemeinde befinden sich viele Schwerpunktobjekte, wie zum Beispiel Schule, Pflegeheim, Biogasanlage, Tankstelle oder Einkaufsmarkt.

OZ

Mehr zum Thema

Nach 18 Jahren gibt es in Zinnowitz auf der Insel Usedom einen Wechsel an der Spitze der Feuerwehr. Kai Goyer übernimmt mit Stellvertreter Christoph Liphardt das Kommando.

22.02.2017
Usedom Bansin/Ückeritz - Trainerin aus Leidenschaft

Sieglinde Sommer trainiert die Nachwuchs-Fußballer des FC Insel Usedom. Der Verein fördert Kinder und Jugendliche und hofft auf den Ehrenamtspreis. Die Auszeichnung, die von der OZ und Achterkerke-Stiftung vergeben wird, wird am 4.Dezember verliehen.

23.02.2017

Sieglinde Sommer trainiert die Nachwuchs- Fußballer des FC Insel Usedom / Der Verein fördert Kinder und Jugendliche und hofft auf den Ehrenamtspreis

23.02.2017

Immer häufiger bleiben in Vorpommern Ausbildungsplätze im Gastgewerbe unbesetzt. Die Agentur für Arbeit in Stralsund meldet 91 freie Lehrtellen.

27.02.2017

Weil die 80 bis 100 Jahre alten Kiefern- und Fichtenbestände an der B 110 zum Teil von Baumschwamm und Rotfäule befallen sind, hat der Usedomer Stadtförster einen Abschnitt komplett fällen lassen. Dafür wurden 50 Kirschbäume gepflanzt.

27.02.2017
Usedom OZ-Schulnavigator Teil 1: Europäische Gesamtschule Ahlbeck - Von der DDR-Platte zum Schmuckstück

In diesem Jahr beginnt die aufwändige Schulsanierung

25.02.2017