Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Fitness-Spezialist fürs Forsthaus Damerow
Vorpommern Usedom Fitness-Spezialist fürs Forsthaus Damerow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 09.12.2018
Marko Petermann arbeitet als Fitness-Trainer im Forsthaus Damerow. Quelle: Gert Nitzsche
Koserow

In Thüringen geboren und aufgewachsen ist Marko Petermann. Nach seiner Lehre und der Bundeswehr entschied er sich, sein Hobby – das Reisen und Fitness – zum Beruf zu machen. Seine Ausbildung zum Personal-Trainer mit Hilfe der Sportwissenschaften hat er in Kapstadt/Südafrika abgeschlossen. Nach fast 20 Jahren im Ausland, wo er in Südafrika, Australien, Malta und Nordirland arbeitete und dazu auf Kreuzfahrtschiffen um die ganze Welt reiste, ist er 2016 nach Deutschland zurückgekehrt. Zuletzt war er als medizinischer Fitnesstrainer tätig. Nun ist er im Forsthaus Damerow angestellt und entwickelt dabei für die Gäste ein Sport- und Fitnessprogramm für Indoor und Outdoor. „Ich habe mich für das Forsthaus Damerow nach gründlicher Prüfung entschieden, das Konzept passt hier perfekt“, sagt der Sportbegeisterte. Nun könnte der sympathische Mann auf unserer Insel endlich sesshaft werden. Von Thüringen her liebt er die Berge, hier hat er die Ostsee – was will man mehr. Foto: Gert Nitzsche

Gert Nitzsche

Usedom Überraschung in Ahlbeck - Nikolaus besucht den Tennis-Nachwuchs

Sie sind erst zwischen drei bis elf Jahre alt, können aber schon prima mit dem Tennisschläger umgehen. Das demonstrierten die Kleinen sogar dem Nikolaus.

09.12.2018
Usedom Touristiker müssen einig handeln - Usedom steht vor riesigen Herausforderungen

Zu viele Betten, zu chaotischer Verkehr und auch die Freundlichkeit lässt so manches Mal zu wünschen übrig. Wenn die Insel Usedom weiter im Geschäft bleiben will, muss bei vielen Akteuren ein Umdenken einsetzen.

09.12.2018

Auf dem Gelände des Weidehofs in Groß Ernsthof (Landkreises Vorpommern-Greifswald) hat es in der Nacht zu Sonnabend gebrannt. Ein leerstehendes Gebäude sowie mehrere Container gingen in Flammen auf. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

08.12.2018