Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Frau rast mit Mercedes in den Wald
Vorpommern Usedom Frau rast mit Mercedes in den Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:20 25.02.2017
Ückeritz

Gestern kam es auf der Bundesstraße 111 zwischen Ückeritz und Kölpinsee zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 61-jährige Fahrerin eines Mercedes-Benz A-Klasse schwer verletzt. Wie die Polizei gestern informierte, kam die Fahrzeugführerin aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Die schwerverletzte Fahrzeugführerin konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren Ückeritz und Loddin aus dem Auto geborgen werden. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Greifswald geflogen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße 111 musste zwischen Ückeritz und Kölpinsee für die Verkehrsunfallaufnahme, die Arbeiten der Feuerwehr und der erforderlichen Bergung des Pkw für rund eine Stunde gesperrt werden.

OZ

Mehr zum Thema

Nach den ersten Wochen der Ära Trump werden in den USA Parallelen gezogen zum Deutschland der 1930er Jahre. Der Chef des Institutes für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, setzt sich im dpa-Interview mit diesen Überlegungen auseinander.

22.02.2017

Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen gebracht.

22.02.2017

Leserbriefschreiber teilen ihre Haltung und Einschätzung zur Arndt-Debatte mit

22.02.2017
Usedom OZ-Schulnavigator Teil 1: Europäische Gesamtschule Ahlbeck - Von der DDR-Platte zum Schmuckstück

In diesem Jahr beginnt die aufwändige Schulsanierung

25.02.2017

Straßenbauamt empfiehlt für Anklam Umleitungen

25.02.2017

Bildungsministerin Hesse ist gespannt auf das Projekt

25.02.2017