Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Fruchtiges aus dem Lieper Winkel
Vorpommern Usedom Fruchtiges aus dem Lieper Winkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 12.07.2018
Marina Sundmacher-Tydeks präsentiert ihr mit viel Einfallsreichtum kreiertes Sommererfrischungsgetränk aus dem Lieper Winkel, für das noch ein zur Region passender Name gesucht wird. Quelle: Peter Machule
Anzeige
Rankwitz

Kleine liebevoll eingerichtete Stände mit allerlei Leckerem zieren die Haus- und Hofeingänge einiger Grundstücke entlang der Hauptstraße in Rankwitz. „Willkommen liebe Urlauber im Lieper Winkel!“ Künftig soll es auch ein passendes Getränk als kleinen Willkommensgruß geben - ein Name fehlt noch.

Marina Sundmacher-Tydeks hat mit Ehemann Karl frische Hollunderblüten und Blüten von heimischen Heckenrosen geerntet, um daraus delikate Spezialitäten herzustellen. Für das Erfrischungsgetränk, bestehend aus gut gekühltem Sekt oder Limonade, versetzt mit dem intensiven Geschmack von Heckenrosen, die auch umgangssprachlich als Kartoffelrosen bezeichnet werden, fehlt noch der Name. „Lasst Rosen sprechen, der Name dieses Getränks sollte auf jeden Fall unsere Region, den Lieper Winkel, widerspiegeln“, sagt Marina Sundmacher-Tydeks.

Sie gehört zum Heimatverein Lieper Winkel, der in der Region viele Veranstaltungen organisiert und das Museum Heimathof in Rankwitz betreut.

Nitzsche Henrik

In der Nacht zu Donnerstag lieferte sich die Polizei in Wolgast eine Verfolgungsfahrt mit einem Auto. Der Fahrer entwischte den Beamten. Sie vermuteten, dass er nicht nüchtern am Steuer saß.

12.07.2018

Weil die Arbeitsbedingungen von Tagespflegepersonen schlecht sind, entscheiden sich immer seltener Frauen und Männer, diesen Beruf zu ergreifen. Dabei werden Tagesmütter und Tagesväter dringend benötigt. Wie könnte eine Lösung aussehen?

12.07.2018

Bundesweite Fahrradtour, die auf Depression aufmerksam macht / Gestern Halt in Wolgast

12.07.2018
Anzeige