Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Hammer: Ort hat die beste Jugendwehr
Vorpommern Usedom Hammer: Ort hat die beste Jugendwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 15.04.2019
Frühlingsmarsch der Jugendfeuerwehren des Landkreises Vorpommern-Greifswald in Neu Boltenhagen bei Wolgast - auch die jungen Brandschützer aus Züssow gaben ihr Bestes. Quelle: Christopher Niemann
Neu Boltenhagen

Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Hammer bei Torgelow haben den traditionellen Frühlingsmarsch des Feuerwehrnachwuchses im Landkreis Vorpommern-Greifswald gewonnen. Sie setzten sich am Sonnabend in Neu Boltenhagen vor den Jugendwehren Karlsburg und Lodmannshagen-Kemnitz durch.

Nach Angaben von Kreisjugendfeuerwehrwart Steffen Mielke waren 75 Mannschaften am Start. „Das ist ein Teilnehmerrekord“, so Mielke. Die mehr als 600 Teilnehmer stellten an sieben Stationen ihr Wissen und Können unter Beweis. Zu den Herausforderungen gehörten unter anderem Geschicklichkeitsspiele, Fangleinenwurf und Teamarbeit mit der Kübelspritze. Volle Konzentration war bei einem Quiz gefragt. Die Strecke durch Neu Boltenhagen und Umgebung war etwa sechs Kilometer lang.

Die sehr kalten Temperaturen von 2 Grad machten den Kindern sehr zu schaffen. Dennoch strengten sich alle sehr an, um beste Ergebnisse für ihre Jugendfeuerwehr herauszuholen.„Ich bin sehr zufrieden mit dem Tag, die Kinder und Jugendlichen hatten ihren Spaß“, betonte Steffen Mielke. Der Frühlingsmarsch gehört neben dem Wanderpokal des Landrats zu den größten Veranstaltungen der Jugendfeuerwehren im Landkreis. Die Freiwilligen Feuerwehren „beziehen“ ihren Nachwuchs zum größten Teil aus ihren Jugendfeuerwehren

Platzierungen:

1. Platz Jugendfeuerwehr Hammer; 895,4 Punkte

2. Platz Jugendfeuerwehr Karlsburg 2; 889,3 Punkte

3. Platz Jugendfeuerwehr Lodmannshagen-Kemnitz 3; 872,59 Punkte

Christopher Niemann

Die Vorpommersche Landesbühne Anklam ist in finanzieller Not. Um ihren laufenden Betrieb zu sichern, benötigt sie mehr Geld. Der Kreistag von Vorpommern-Greifswald sprach sich mehrheitlich dafür aus, den Zuschuss um 50000 auf 250000 Euro zu erhöhen.

15.04.2019

Das „Silber des Meeres“, wie der Hering genannt wird, hat viele Facetten. Gastronomen zeigten in Koserow beim 12. Heringsfest, was sich alles daraus herstellen lässt. Von Fischboulette über Heringssalat bis hin zur Suppe.

14.04.2019
Usedom Trauer um Peter Drechsler - Früherer Dehoga-Regionalchef gestorben

Der Wolgaster Pensionsbetreiber erlag 68-jährig seiner Krebserkrankung. Viele Jahre hat er sich unermüdlich für die Belange der Dehoga-Mitglieder eingesetzt. Besonders engagierte er sich für Lösungen der Verkehrsprobleme in Wolgast und auf Usedom.

16.04.2019