Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Funkenzauber über Usedom

Heringsdorf/Karlshagen Funkenzauber über Usedom

Über 42 Kilometer erleuchten Raketen den Himmel zwischen Karlshagen und Heringsdorf.

Voriger Artikel
Blumen zum Selberpflücken
Nächster Artikel
Polizei bekommt Verstärkung

Lichterglanz über der Seebrücke von Zinnowitz.

Quelle: Christian Rödel

Heringsdorf/Karlshagen. Das XXL-Feuerwerk zum Tag der Deutschen Einheit hat am Dienstagabend die Strände der Insel Usedom erleuchtet. Die ersten Raketen wurden in Karlshagen gezündet, von dort setzte sich das Feuerwerk 90 Minuten lang über Trassenheide, Zinnowitz, Zempin, Koserow, Kölpinsee und Ückeritz insgesamt 42 Kilometer lang fort, bis es in Heringsdorf seinen Höhepunkt fand. Tausende genossen das farbenfrohe Spektakel am Strand.

 

OZ/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bollewick/Wittstock
In freier Wildbahn wollen Jäger mit den nachgeahmten Brunftschreien den Hirsch aus der Deckung locken (Symbolfoto).

Bei der Veranstaltung „Hirsch-Rufer“ Norddeutschlands im mecklenburgischen Bollewick setzte sich Thomas Soltwedel durch.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.