Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Fusionieren die Schulen im Ostseebad?
Vorpommern Usedom Fusionieren die Schulen im Ostseebad?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 07.07.2016
Die Grundschule und die Regionale Schule sind bereits unter einem Dach vereint. Allerdings sind beide Schulen noch eigenständig. Quelle: Ralf Edelstein
Anzeige
Karlshagen

Die Grundschule Karlshagen könnte ihre Eigenständigkeit verlieren. Über den Zusammenschluss mit der Regionalschule Heinrich Heine entscheiden die Gemeindevertreter in ihrer nächsten Sitzung. Viele Eltern von Grundschülern sind dagegen. Bürgermeister Christian Höhn ist ebenfalls gegen die Fusion.

Eine knappe Mehrheit hat sich in der Arbeitsgruppe „Bildungslandschaft in Karlshagen“ für die Zusammenlegung ausgesprochen. Ab dem Schuljahr 2017/18 könnte dann unter einem Dach die Regionale Schule mit Grundschulteil entstehen. Die Einrichtung hätte dann nur eine Schulleitung.

Henrik Nitzsche

Die Gemeindevertreter haben den Beschluss zur Beteiligung an der zu gründenden Gesellschaft „Kommunale Usedom Tourismus GmbH“ (KUTG) vertagt.

06.07.2016

Auszeichnungen für gute Leistungen bei der Arbeiterwohlfahrt

06.07.2016

Neuer Monat, neues Motto: Im Juli kontrolliert die Polizei im Rahmen ihrer themenorientierten Verkehrskontrollen auf „Vorrang und Vorfahrt“.

06.07.2016
Anzeige