Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Usedom GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.03.2016

Durchatmen ist derzeit auf dem Land kaum noch möglich. Denn mit dem März dürfen auch auf Usedom wieder Gartenabfälle verbrannt werden. Noch ist dies in MV ja erlaubt — zum Glück nur im Oktober und im März. Andere Bundesländer sind da strenger. So sind die Gartenfeuer in Niedersachsen ganzjährig verboten. Der Grund: Die Rauchschwaden gefährden die Gesundheit. Laut Umweltbundesamt enthalten sie Schadstoffe wie Feinstaub und polyzyklische Kohlenwasserstoffe. Beide stehen im Verdacht, Krebs auszulösen.Zwischen Ahlbeck und Koserow stört sich daran aber kaum ein Gärtner. Gerade in der ersten Märzwoche wurden dem Anschein nach massenhaft Äste und andere Abfälle „feurig entsorgt“. Den Qualm hatte ich jedenfalls permanent im Auto. Trotzdem ist die Luftqualität in MV natürlich gut, aber es gibt Auffälligkeiten: So ist die gemessene Feinstaubbelastung im ersten und vierten Quartal immer besonders hoch — obwohl da noch kaum ein Urlauber im Land ist.

OZ

Bei einem vom Landkreis initiierten Rund-Tisch-Gespräch zu überhöhten Mieten für Flüchtlinge mit Aufenthaltserlaubnis in Plöwen bei Löcknitz konnten Missverständnisse ausgeräumt werden.

09.03.2016

Am Palmsonntag begeht die evangelische Kirchengemeinde Ahlbeck mit den Konfirmierten, die vor 50, 60, 70 und 75 Jahren ihre Konfirmation feierten, einen Festgottesdienst.

09.03.2016

Die Facebook-Seite der Zinnowitzer Lokalredaktion der OSTSEE-ZEITUNG wird immer beliebter. Am Montag wurde bereits der 1000. Fan auf dem sozialen Netzwerk begrüßt.

09.03.2016
Anzeige