Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Usedom GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.03.2016

Sie kennen die Geschichte mit dem Sack Reis aus China. Er fällt um und keinen interessiert es eigentlich. Diese Redewendung kann man jetzt auf die Insel Usedom übertragen. Folgendes: Am Wochenende luden die Kurverwaltung und Gemeinden zum traditionellen Osterfeuer ein. In Zinnwitz wurde aus einem Bretterberg pyramidenartig ein Osterfeuer aufgestellt. So weit, so gut. Das Feuer loderte, die Mitglieder der Wehr schossen noch ein Erinnerungsfoto für das Album und dann wurde es den Zuschauern überlassen. Sie wärmten sich, machten „Selfies“ oder genossen es einfach nur. Auf einmal ging ein lautes „Vooorsicht“ durch die Reihen. Der Bretterstapel fiel um. Kann ja passieren. Die zweite Chance bot sich am Ostersonntag. Keine zehn Minuten waren vergangen und ein „Aaaachtung“ hallte durch die Gäste. Wieder kippte der Stapel um. Verletzt wurde niemand, aber für die Schlagzeile „In Zinnowitz fällt ein Holzstapel um“ hätte es gereicht.

OZ

Mehr zum Thema

Der Wahl-Hamburger und seine Band project Île bringen am 15. April ihre neue Platte „Fasst euch ein Herz“ heraus / Die Songs stellen die Musiker Ende April in Rostock und Stralsund vor

24.03.2016

Politikwissenschaftler hat ihr Wirken untersucht / Konsequenz fehle bei Einhaltung des Schweriner Weges

24.03.2016

756 Filme dürfen in Deutschland an Karfreitag nicht in den Kinos gezeigt werden. Auch tanzen ist vielerorts nicht erlaubt. Atheisten geht derlei staatliche Bevormundung auf die Nerven. Sie sprechen von Anachronismen. Soll man sie abschaffen?

25.03.2016

Seit Sonnabendvormittag ist das 3. Usedomer Sandskulpturenfestival am Grenzparkplatz in Ahlbeck geöffnet.

29.03.2016

Folgende Geschäftsstellen der Sparkasse Vorpommern werden in Selbstbedienungsfilialen ohne Mitarbeiter vor Ort umgewandelt: Greifswald, Dienstleistungszentrum; ...

29.03.2016

Der Osterhase war am Sonntag auch im Wolgaster Familientierpark zu Besuch. Zahlreiche Leute strömten in den Tannenkamp, um bei Kinderschminken, Kaffee, Kuchen und Ponyreiten den Feiertag zu genießen.

29.03.2016
Anzeige