Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Usedom GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.03.2013
Quelle: Frank Söllner

Achtung — das ist keine politische Werbung, beruht auf keinerlei Parteipräferenz und soll tatsächlich und ausschließlich Ihrer Information, liebe Leser, dienen. Es sind wiedermal namhafte Gäste auf unserer schönen Insel. Zwar keine, die man von Angesicht zu Angesicht kennt, doch sie stammen aus namhaftem Hause. Die drei Kinder Peer Steinbrücks machen derzeit Usedom-Urlaub. So wie es ihr Herr Papa schon tat und lobende Worte für die Fahrradwege zwischen den Kaiserbädern und Swinemünde fand. Als er kürzlich im Norden „Klartext“ sprach outete er sich gar als leidenschaftlicher Usedom-Fan.

Denn ohne die Insel gäbe es ihn womöglich gar nicht, da seine Eltern sich seinerzeit in Bansin kennenlernten. Sein Vater sei Stettiner gewesen, weshalb der Ex-Ministerpräsident und Bundesfinanzminister a.D. sich selbst auch als „ein Stück Pommern“ sieht. Völlig wertfrei und ohne politischen Hintergrund.

OZ

„Grenzen — Was erinnern wir? Was erzählen wir von der deutschen Teilung?“. Diesen Fragen widmet sich ein Gesprächsabend mit der Künstlerin Renate Schürmeyer (Jeese) am 18. März ab 20 Uhr in der Pfarrscheune Benz.

14.03.2013

Um die geplanten Bauvorhaben im Bebauungs-Plangebiet „Zecheriner Hafen“ fertigstellen zu können, hat Pächter Enrico Nagel nun weitere Zeit eingeräumt bekommen.

14.03.2013

Schnee und Eis lassen derzeit das Wild der Inselwälder mutig auf ausgedehnte Futtersuche gehen. Wer dieser Tage auf Usedom unterwegs ist, sieht häufig Rehwild — sogar unweit der viel befahrenen Hauptstraßen, so dass umsichtiges Fahren ganz besonders angesagt ist.

14.03.2013