Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Usedom GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:09 18.04.2013
Alexander Müller alexander.mueller@ostsee-zeitung.de

Der eigene Parkplatz hat heutzutage das Auto als wichtigstes Statussymbol abgelöst. Mein Chef zum Beispiel. Der fährt zwar keinen riesigen Wagen, dafür darf er ihn direkt neben der Redaktion abstellen. In Strandnähe, das macht was her! Es kommt also nicht darauf an, eine dicke Karre zu fahren. Das Auto muss vor allem prominent platziert sein. Meins steht dagegen nur in zweiter Reihe, trotzdem werden auch dort erbitterte Platzkämpfe geführt. Kürzlich meinte eine ältere Dame zu mir, ich stünde auf einem Stellplatz, der schon seit 40 Jahren ihr gehöre. Ihre Wohnung sei nebenan, vermutlich war sie deswegen so unnachgiebig. Wie sich nach kurzer Diskussion herausstellte, besitzt die Frau jedoch gar kein Auto. Trotzdem: Ich musste die Fläche räumen. Der Parkplatz war zu einem Teil der Persönlichkeit der Frau geworden — auch ohne Auto.

OZ

Die Baltic-Hills-Anlage Korswandt erlebt im Juni das dritte Charity-Turnier. Zu den Gästen zählt Heiner Brand.

18.04.2013

Auch am dritten Aprilsonntag lädt der Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom ab 17 Uhr zu einer gemütlichen, unterhaltsamen Lesung mit Wolfgang Haas ein. Der pensionierte Fremdsprachenlehrer hat im „Ruhestand“ die deutsche Literatur für sich entdeckt.

18.04.2013

Die Komprimierung von Malerei und Musik, Galerie und Vernissage, Kunst im Konzert — all das steht über einer Veranstaltung, zu der am 20. April in die Heringsdorfer Villa Irmgard Maxim-Gorki-Straße 13, eingeladen wird.

18.04.2013
Anzeige