Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Echt wahr GUTEN TAG, LIEBE LESER

Haste mal nen Euro?

Voriger Artikel
Flugbetrieb am Usedomer Airport in Gefahr
Nächster Artikel
Gemeinde schlägt Winterflugplan vor

Alexander Müller alexander.mueller@ostsee-zeitung.de

Die Idee eines Bankers, den 500-Euro-Schein abzuschaffen, könnte unverhofft Hilfe von der Insel Usedom bekommen. Nämlich von einer verzweifelten Angestellten einer Bäckerei in Bansin. Weil die Kunden am vergangenen Wochenende offenbar nur mit dicken Scheinen bezahlt hatten, fehlte der Frau jegliches Wechselgeld. Ein Auszug aus einem skurrilen Verkaufsgespräch: „Eine Streußelschnecke bitte.“

„Macht 1,39. Haben Sie es passend?“ „Nur nen Zehner.“ „Haben Sie wenigstens 39 Cent?“ „Nein.“ „Oder einen Euro vielleicht?“ „Nein.“ „Irgendwelche Münzen? Ich nehme alles.“ Es war herzzerreißend. Der Banker, der den 500-Euro-Schein abschaffen will, rechtfertigt den Vorschlag übrigens damit, dass der Schein sowieso nur selten ans Tageslicht komme. Kein Wunder, die liegen alle in der Kasse in Bansin.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist