Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gartenstraße: Handschachtung dauert länger
Vorpommern Usedom Gartenstraße: Handschachtung dauert länger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.04.2016
Karlshagen

Die umfangreichen Arbeiten an der Erneuerung der Karlshagener Gartenstraße haben sich durch umfangreiche Handschachtungen um etwa zwei Tage verzögert. Ein Tag soll allerdings schon am Sonnabend durch eine zusätzliche Schicht wieder aufgeholt werden, so dass Bürgermeister Christian Höhn optimistisch bleibt, dass das 450 000 Euro teure Vorhaben auf einer Länge von rund 800 Metern wie geplant bis zum September fertig wird. Es bleibe dabei, dass die bauausführende Firma Juhnke abschnittsweise arbeite. Anlieger, die rund 70 Prozent der Baukosten zu schultern haben (30 % liegen bei der Gemeinde) hätten immer mittwochs ab 8 Uhr Gelegenheit, sich bei der Bauberatung genaueste Auskünfte einzuholen. Als nächstes stünden Pflasterarbeiten und die Herstellung von Trinkwasseranschlüssen an.

Von sta

30 Mädchen bei Girls Day im Klinikum Karlsburg / Schülerinnen der Freien Schule Zinnowitz waren auch dabei

29.04.2016

Die Nager bereiten dem Wasser- und Bodenverband zunehmend Sorgen / Durch verstopfte Gräben werden angrenzende Flächen überflutet / Deiche nehmen Schaden

29.04.2016

Zuständige Behörde meldet für den April weiter frühjahrsbedingten Aufschwung / Arbeitgeber bereit, Flüchtlinge einzustellen

29.04.2016