Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Gasfirma sucht weiter Dialog mit der Gemeinde Heringsdorf

Heringsdorf Gasfirma sucht weiter Dialog mit der Gemeinde Heringsdorf

Die Firma Engie E&P Deutschland GmbH, die vor der Küste der Kaiserbäder Erdgas fördern will, hat dem jüngst gegründeten Sonderausschuss zur Erdgasförderung der Heringsdorfer ...

Heringsdorf. Die Firma Engie E&P Deutschland GmbH, die vor der Küste der Kaiserbäder Erdgas fördern will, hat dem jüngst gegründeten Sonderausschuss zur Erdgasförderung der Heringsdorfer Gemeindevertretung Dialogbereitschaft signalisiert. „Außerdem halten wir an dem Angebot fest, das Grundstück am Schloonsee gegen einen alternativen Standort zu tauschen, sofern dort eine Gasförderung genehmigt wird“, teilt Harald Schulenberg von Engie in dem Schreiben an die Gemeinde mit. In dem neuen Ausschuss der Gemeinde unter Vorsitz des CDU-Abgeordneten Matthias Mantei werde Schulenberg zu dem geplanten Vorhaben „Rede und Antwort stehen“.

Das Unternehmen halte weiter daran fest, Erdgas fördern zu wollen. „Wir sind bereit, gemeinsam mit der Gemeinde Lösungen zu erörtern, die die Gasförderung möglich machen, aber auch die lnteressen der Bürger und der Hoteliers berücksichtigen“, so Harald Schulenberg. Dies gelte auch für das Angebot, eine eigene Unternehmenseinheit in Heringsdorf zu gründen. „Der Gemeinde würden damit Gewerbesteuereinnahmen in Höhe von drei bis vier Millionen Euro pro Jahr zugutekommen.“

Als Standorte für die Betriebsanlage kommen Flächen am Schloonsee (das Grundstück gehört der Firma Engie), beim alten Klärwerk im Wald von Bansin oder der ehemaligen Russenkaserne hinter dem Ahlbecker Sportplatz in Frage.

hni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bildungs- und Kulturminister Mathias Brodkorb (SPD) stellt sich den Fragen der OZ-Laboranten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.