Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gasgeruch: Zinnowitzer Wehr rückt aus
Vorpommern Usedom Gasgeruch: Zinnowitzer Wehr rückt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.03.2014
Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei gingen dem Hinweis nach, konnten jedoch nichts Nennenswertes feststellen. Quelle: Tilo Wallrodt

Gestern Nachmittag gegen 16.15 Uhr erhielt die Freiwillige Feuerwehr in Zinnowitz einen Hinweis aus der Bevölkerung, wonach es im Bereich des Gnitzer Weges stark nach Gas rieche. Die Kameraden und die Polizei rückten umgehend aus. Kontrollen fanden unter anderem an der Baustelle für den neuen Fahrradweg an der Bundesstraße 111 und am Standort des Gasservice statt. Ein Gasleck konnte dort jedoch nicht festgestellt werden. Vertreter eines Gasversorgungsunternehmens wurden ebenfalls vor Ort befragt; auch dies verlief ergebnislos. Am Ende gaben die Einsatzkräfte Entwarnung und rückten wieder ab.



tw

Firma stößt an der Kronwiekstraße auf alte Fundamente und Steinlagen.

28.03.2014

Opfer soll der rechten Szene angehören.

28.03.2014

Durch ein 10:7 über den TC Greifswald I in der Tischtennis-Bezirksliga bleibt Blau-Weiß Heringsdorf in der Erfolgsspur. Nach relativ klaren Siegen im Doppel gab es im ersten Einzelblock ein 2:2.

28.03.2014
Anzeige