Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gastgeber mit Weitblick
Vorpommern Usedom Gastgeber mit Weitblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 25.04.2017

Die Mallorquiner machen es uns vor: Im Nordosten der spanischen Insel befindet sich die kleine Halbinsel Punta de n'Amer. Ein wunderschöner, durch das Naturidyll führender Wanderweg verbindet die beiden Küstenorte Sa Coma und Cala Millor miteinander. Mediterrane Flora säumt den Weg und auch die Tierwelt birgt Überraschungen. Täglich erkunden hunderte Naturliebhaber, darunter viel junges Publikum, das urige Terrain. Belohnt werden die Spaziergänger mit einem Panorama-Rundblick vom Castell de n'Amer, einem uralten massiven Wachturm, der die Insulaner einst vor Piratenangriffen schützen sollte. In einem kleinen Café kann man sich stärken. Beim Erkunden dieses schönen Fleckchens während der Osterferien musste ich unweigerlich an Wolgast denken. Auch hier gibt es mit den städtischen Anlagen ein interessantes, grünes Ausflugsziel mit reichlich Natur und, als Pendant zum wuchtigen Castell auf Mallorca, den Aussichtsturm Belvedere, von dem aus die Besucher einst einen Blick bis Anklam, Lassan, Usedom und Greifswald genießen konnten. Die Touristiker auf Mallorca wissen ihre Potenziale zu schätzen. Dabei bedarf es noch nicht einmal eines besonders großen Aufwands.

OZ

Mehr zum Thema

Eigentlich war alles super – dann krachte alles zusammen: Trennung, Rosenkrieg, ein lebensgefährlicher Unfall. Jetzt meldet sich Sänger Adel Tawil zurück.

20.04.2017

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

23.04.2017

Bürgermeister Beyer: Laut Gutachten hätte die Stadt mehr Finanzausgleich erhalten müssen

24.04.2017

Die Wolgaster Anlagen waren einst ein begehrtes Ausflugsziel für die Peenestädter und ihre Gäste. Heute wird das parkähnliche Areal nicht mehr gepflegt, hier und da als illegale Müllkippe missbraucht. Der Veranstaltungspavillon und das Belvedere verfallen – die Verwaltung hat kein Konzept.

25.04.2017

Jeder zehnte Neuntklässler im Kreis Vorpommern-Greifswald hat laut einer Befragung schon Cannabis konsumiert. Dieses Ergebnis liegt deutlich über dem Landes- und dem Bundesdurchschnitt. Im letzten Jahr registrierte die Polizei 632 dieser Straftaten, das entspricht einem Zuwachs um rund 20 Prozent.

25.04.2017

Ende April wird eines der größten Segelschiffe der Welt nach Swinemünde kommen. Das russische Segelschiff „Kruzenshtern“ wird am Kai neben dem Schifffahrtsamt anlegen.

25.04.2017
Anzeige