Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gaumenfreuden zum 14. Integrationstag
Vorpommern Usedom Gaumenfreuden zum 14. Integrationstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 14.06.2018
Zaubern für die Wolgaster ein schmackhaftes Buffet (von links): Amalia Ten, Nina Bezruchenko, Larissa Galwas, Irina Feiler, Lilia Brening und Ella Svirko. Im Vordergrund sind schon mal leckere überbackene Auberginen zu sehen. Quelle: Tom Schröter
Wolgast

Oh, es riecht gut. Oh, es riecht fein – und das nicht nur zu Weihnachten: Seit Donnerstag schwingen sechs Frauen in Regie des Integrationsvereins Korni in der Lehrküche der Heberlein-Regionalschule in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) die Kochlöffel und Knoblauchzangen.

In Töpfen garen unter anderem herzhafter Gulasch und Borschtsch. Hinzu kommen leckere Soßen mit jeweils individueller Geschmacksnote und diverse Pfannengerichte gemäß russischen Rezepturen.

Gedacht sind die Speisen für die Gäste des Wolgaster Integrationstages, zu dem am Freitag, dem 15. Juni, auf dem Rathausplatz eingeladen wird.

Ein Renner werden zweifellos Irina Feilers Kohlrouladen sein. 60 Stück bringt die begeisterte Hobbyköchin in einer geräumigen Pfanne zum Schmurgeln. „Im Weißkohl, der aus dem Lidl stammt, befinden sich Hackfleisch, Reis, Zwiebeln, Gemüse und Gewürze“, erklärt die Küchenfee.

Einen Tisch weiter bereiten Ella Svirko und Lilia Brening Auberginen für die Pfanne vor. „Wir nehmen einen Teig mit Mehl, heißem Wasser, vielen Eiern, Milch und Salz und überbacken das Ganze“, erläutert Lilia Brening. Die fertigen Scheiben würden dann mit einer Spezialsoße serviert, bestehend aus Mayonnaise, Schmand, Knoblauch, Dill und Petersilie.

Dem Topfgucker läuft unweigerlich das Wasser im Munde zusammen. Außer diesen und weiteren Gaumenfreuden wartet am Freitag von 10 bis 14 Uhr ein vielseitiges Kulturprogramm auf die Gäste.

Schröter Tom

In Karlshagen auf Usedom soll bis 2021 ein neues Hotel gebaut werden. Herzstück der 30 Millionen-Euro-Anlage sollen sieben Segelboote auf dem Dach sein, die als Ferienwohnungen vermietet werden. Das Hotel soll knapp 300 Betten haben.

15.06.2018

Ein 20 Jahre alter Usedomer muss sich nun wegen des Fahrens unter Alkohol verantworten. In einer Routinekontrolle entdeckten die Beamten bei ihm Atemalkoholgeruch.

14.06.2018

Der etwa 1000 Meter lange Abschnitt vor der Zecheriner Brücke wird in der kommenden Woche zur Baustelle / Wartezeiten an der Ampel

14.06.2018