Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gedenkstunde: Volkstrauertag auf dem Golm
Vorpommern Usedom Gedenkstunde: Volkstrauertag auf dem Golm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.11.2016

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge lädt zum Volkstrauertag am Sonntag um 14 Uhr zur Gedenkstunde mit Kranzniederlegung auf die Kriegsgräberstätte Golm ein. Die Gedenkstunde wird gestaltet von Schülerinnen und Schülern der EGS Usedom, einer Integrierten Sekundarschule in Berlin und des Swinemünder Lyzeums. Die Gedenkrede hält Eckhard Rehberg, (CDU/MdB), die geistliche Besinnung begleitet Pastor Stefan Fricke. Der Thurbruchchor begleitet die Feststunde musikalisch. Ein kostenloses Großtaxi befördert Interessierte zum Golm. Die Veranstalter bitten um Anmeldung. Während der Feierstunde wird nur deren Gästen das Betreten der Kriegsgräberstätte erlaubt.

Anmeldung unter ☎ 038376/2900. Halt: 12.40 Uhr Bansin Skymarkt, 12.48 Uhr Bansin B111, 12.50 Uhr Heringsdorf-Neuhof, 12.53 Uhr Heringsdorf-Bhf, 12.55 Uhr Ahlbeck-Saarstraße, 12.58 Uhr Ahlbeck-Ehrenmal, 13 Uhr Ahlbeck-Grenze, 13.05 Uhr Korswandt, 13.10 Uhr Ulrichshorst, 13.15 Uhr Zirchow, 13.20 Uhr Garz. Die Rückfahrt ab Kamminke-JBS Golm um 16 Uhr.

OZ

Bis Sonnabend gibt es viele Vorträge in Bansin

09.11.2016

Vom 17. bis zum 26. November findet der „polenmARkT“ in Greifswald statt – mittlerweile zum 19. Mal

09.11.2016

In Ückeritz wird heftig spekuliert, wer Nachfolger von Gerd Gamradt (CDU) werden will / OZ fragte direkt nach

09.11.2016
Anzeige