Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Geflochtenes für Kleopatra
Vorpommern Usedom Geflochtenes für Kleopatra
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.03.2014
Die Wolgaster Modedesignerin Nektaria Theocharidou erhielt für ihre Kollektion „Kleopatra“ viel Beifall. Quelle: galerie usedomfotos

Zum Frühlingsfest im Hotel Das Ahlbeck & Spa gehörte auch eine Modenschau der Wolgaster Designerin Nektaria Theocharidou. 65 modeinteressierte Gäste aus ganz Deutschland und von der Insel Usedom waren von der außergewöhnlichen Kollektion total begeistert. Die 21-jährige Wolgasterin entführte die Zuschauer mit ihrer Kollektion „Kleopatra“ auf den internationalen Catwalk und war das Highlight des Abends. Zu ihrer umfänglichen Kollektion gehören geflochtene Kleidungsstücke, die durch ihre unterschiedlichen Farben und Muster ins Auge fielen. Die junge Modedesignerin hat ihr Studium an der Berliner Kunsthochschule Esmod abgeschlossen und ist eine vielversprechende Newcomerin in der Modeszene. Insider sagen der jungen Frau eine internationale Karriere voraus. Ihre neue, noch geheime Kollektion wird im Sommer auf der Berliner Fashion Week zu sehen sein.



OZ

Bei der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) in Usedom steht ein Personalwechsel bevor. Zum 1. April geht Rüdiger Lenz (64), der die Geschäftsstelle 22 Jahre geleitet hat, in den Ruhestand.

27.03.2014

Junge Mädchen und Männer aus der Region sollen beim Baltic Fashion Award die Mode junger Designer aus sechs Ländern präsentieren.

27.03.2014

Bevor es am 12. April ab 9 Uhr ans Werk geht, das Ostseebad Trassenheide für die kommende Saison schick zu machen, können sich „Putzteufel“ miteinander vernetzen.

27.03.2014
Anzeige