Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gelungener Kleintiermarkt
Vorpommern Usedom Gelungener Kleintiermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 10.05.2016
Usedom

Auch wenn die Zahl der Kleintierhändler am vergangenen Sonnabend noch recht übersichtlich war, ist Jörg Espig, Geschäftsführer der Agrar GmbH Usedom, zufrieden mit dem Ergebnis des 2. Kleintiermarktes. Etliche Kunden sind auch bei den Tauben- und Kaninchen- oder den Geflügelzüchtern fündig geworden. Wie Beate Ackermann, die bei Karsten Berlin aus Friedland einen Hahn der Rasse Orpington erworben hat. Auf seine Kosten gekommen ist auch der Tauberzüchter Friedhelm Haß aus Daugzin, der schon kurz nach Eröffnung des Marktes 13 seiner Tauben verkaufen konnte. „Es ist halt ein Anfang. Es muss sich herumsprechen und Usedom zu einer festen Adresse werden“, sagt Espig. Nicht zuletzt, weil der Kleintiermarklt in Friedland nicht mehr existiert.

Beate Ackermann und Sohn Lukas waren begeistert von dem Hahn, den Karsten Berlin mitgebracht hat. Quelle: Ingid Nadler

OZ

An der Fährüberfahrt „Karsibór“ sammelt ein Mann Geld von Touristen — für eine OP von herzkranken Kindern, wie er sagt. Er hat eine Sammeldose und eine Kennkarte mit einem Foto.

10.05.2016

In Swinemünde hat jetzt die erste Vegebar eröffnet. In dem Lokal werden Speisen ausschließlich pflanzlichen Ursprungs serviert. Die OSTSEE-ZEITUNG hat geprüft, wie die Gerichte schmecken.

10.05.2016

In Ueckermünde gibt es wenige unsanierte Mietshäuser / Dadurch sind die günstigsten Wohnungen dort teurer als in Greifswald

10.05.2016
Anzeige