Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zinnowitz sucht Experten für Brückenneubau
Vorpommern Usedom Zinnowitz sucht Experten für Brückenneubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 29.11.2018
Die Zinnowitzer Seebrücke gehört zu den Wahrzeichen des Ortes. In den kommenden Jahren soll sie abgerissen und neu gebaut werden. Bürger können sich daran beteiligen. Quelle: Hannes Ewert
Zinnowitz

In der Gemeinde Zinnowitz soll sich eine Arbeitsgruppe um die Neugestaltung der Seebrücke kümmern. Wie in der Gemeindevertretersitzung am Dienstagabend bekannt wurde, werden drei fach- und sachkundige Einwohner gesucht, die Lust haben, ihre Ideen für den Neubau einzubringen. Vier weitere Mitglieder dieser Arbeitsgruppe kommen aus dem Gemeinderat. Wer den innerlichen Drang verspürt, sich bei der Neugestaltung mit Ideen einzubringen, kann sich im Amt Usedom Nord melden. Es wäre auch möglich, andere Mitmenschen vorzuschlagen, allerdings sollten diese auch damit einverstanden sein.

Hannes Ewert

Der Pommersche Künstlerbund hat nach Jahren der Heimatlosigkeit endlich wieder eine eigene Galerie. Am Sonnabend wird sie mit einer Kunstauktion eröffnet.

29.11.2018

In Netzeband bei Wolgast wurde bei einem Feuer am Mittwochnachmittag ein 49 Jahre alter Mann verletzt. Er erlitt eine Rauchgasvergiftung.

29.11.2018
Greifswald Gemischte Nachrichten vom Arbeitsmarkt - 400 Arbeitslose mehr in Vorpommern-Greifwald

Im November waren im Landkreis wieder mehr Menschen arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Der Anstieg ist aber geringer ausgefallen als erwartet. Besonders erfreulich zeigte sich die Lage in der Kreisstadt.