Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gemeinsam lernt es sich leichter
Vorpommern Usedom Gemeinsam lernt es sich leichter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.08.2016
Christa Uhlenbruch Nussbaum (2.v.l.) und Christa Freygang (vorn im Rollstuhl) mit den Teilnehmern der Deutschklasse. Die meisten von ihnen sind inzwischen Wolgaster Bürger mit einer eigenen Wohnung. Quelle: privat

Die ehrenamtlichen Helfer Christa Uhlenbruch-Nußbaum, Christa und Peter Freygang sowie die Deutschlehrerin Brigitte Sieger suchen Gastgeberfamilien oder Einzelpersonen in Wolgast, die Schüler aus der Deutschklasse von Frau Sieger zum Grünen Tee oder Apfelsaft einladen. Ziel soll sein, die im Unterricht gelernte deutsche Sprache zu hören und zu sprechen. Die auf dem obenstehenden Foto abgelichteten Männer sind zum großen Teil bereits Wolgaster Bürger mit eigener Wohnung im Wohngebiet Nord. Gastfreundliche Wolgasterinnen oder Wolgaster können sich bitte bei Brigitte Sieger unter ☎ 038377 / 42705, Christa Uhlenbruch-Nußbaum (☎ 03836 / 284050) oder bei den Eheleuten Freygang (☎

03836 / 237646) melden und ihre Bereitschaft signalisieren.

Überwiegend haben die jungen Deutschschüler außerdem die Bitte nach einem Fahrrad ausgesprochen. Wer hat eines zu Hause übrig und kann mit der Bereitstellung eines Rades helfen? Bitte auch hier die oben angegebenen Kontaktpersonen anrufen.

OZ

Koserower Gäste gaben Lob und Anregungen beim gestrigen OZ-Strandtreff im größten Bernsteinbad

03.08.2016

Der Deutsche Wetterdienst hat die Daten für den Juli in Greifswald und in der Region ausgewertet. Fazit: Der Monat war „zu warm, zu trocken und sonnenscheinarm.“ Die Wetterwarte Am St.

03.08.2016

Ein 32 Jahre alter Swinemünder wurde am Montag auf frische Tat gestellt, als er in ein Ferienhaus in Zempin einbrechen wollte.

03.08.2016
Anzeige