Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gerätelager abgebrannt
Vorpommern Usedom Gerätelager abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 22.08.2014
Ein abgebranntes Lagergebäude. Ein technischer Defekt soll am Freitag den Brand verursacht haben. Quelle: Christopher Niemann
Anzeige
Leopoldshagen

Ein Gebäude für die Lagerung von Gerätschaften ist am Freitag in Leopoldshagen (Vorpommern-Greifswald) komplett ausgebrannt. Laut den Angaben der Feuerwehr wurde das Feuer durch einen technischen Defekt ausgelöst. 29 Brandbekämpfer waren mit dem Löschen beschäftigt. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der entstandene Schaden auf etwa 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren die Wehren aus Grambin, Mönkebude und Leopldshagen. Die Feuerwehrleute konnten noch 50 Liter Kraftstoff aus dem Gebäude bergen und so Schlimmeres verhindern.



Christopher Niemann

Gerrit Helbig vom MC Wolgast hat bei der vierten Runde zur Enduro-MV-Landesmeisterschaft in Rehna (bei Schwerin) sowohl in der Gesamtwertung als auch in der Klasse ...

22.08.2014

Auf eine starke Saison und Platz vier in der Fußball-Kreisliga Nord kann Rot-Weiß Wolgast II zurückblicken.

22.08.2014

Eigentlich wollten die Geschwister Benjamin (6), Paulina (9) und Jakob Fuchs (8, von unten) aus Augsburg in Bayern gestern in die Tauchgondel gehen. Doch bis dahin hat es das Trio nicht geschafft.

22.08.2014
Anzeige