Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Gerätelager abgebrannt

Leopoldshagen Gerätelager abgebrannt

Ein technischer Defekt hat am Freitag in Leopoldshagen (Vorpommern-Greifswald) einen Gebäudebrand verursacht. 29 Brandbekämpfer waren im Einsatz.

Voriger Artikel
Wolgaster Enduro-Spezialist weiter vorn
Nächster Artikel
Wolgaster Totentanz-Zyklus erstrahlt in neuem Glanz

Ein abgebranntes Lagergebäude. Ein technischer Defekt soll am Freitag den Brand verursacht haben.

Quelle: Christopher Niemann

Leopoldshagen. Ein Gebäude für die Lagerung von Gerätschaften ist am Freitag in Leopoldshagen (Vorpommern-Greifswald) komplett ausgebrannt. Laut den Angaben der Feuerwehr wurde das Feuer durch einen technischen Defekt ausgelöst. 29 Brandbekämpfer waren mit dem Löschen beschäftigt. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der entstandene Schaden auf etwa 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren die Wehren aus Grambin, Mönkebude und Leopldshagen. Die Feuerwehrleute konnten noch 50 Liter Kraftstoff aus dem Gebäude bergen und so Schlimmeres verhindern.



Christopher Niemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist