Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Greifswald: Flüchtlinge sollen neues Heim beziehen

Greifswald Greifswald: Flüchtlinge sollen neues Heim beziehen

Trotz stark zurückgehender Flüchtlingszahlen soll das neue Flüchtlingsheim in der Brandteichstraße in Kürze bezogen werden.

Greifswald. Trotz stark zurückgehender Flüchtlingszahlen soll das neue Flüchtlingsheim in der Brandteichstraße in Kürze bezogen werden. Das erklärte Achim Froitzheim, Pressesprecher des Landkreises Vorpommern-Greifswald, auf OZ-Nachfrage. Seinen Worten zufolge wurde der erste Abschnitt des Gebäudes für den Einzug vorbereitet. Eine Aussage zur künftigen Auslastung könne er angesichts der vielen Unwägbarkeiten und Diskussionen nicht treffen. Fest steht, dass das Haus in der Brandteichstraße für zehn Jahre gemietet wurde und insgesamt 475 Menschen Platz bietet.

Inzwischen gibt es einen Anwohnerbeirat (die OZ berichtete). Die Zahl der Schutzsuchenden ist stark zurückgegangen. In ganz Deutschland seien im April nur noch 60000 Asylsuchende registriert worden. Für Neuankömmlinge werde das frühere Haus A des Technologiezentrums Vorpommern nicht benötigt. „Dort werden jetzt Menschen aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Spiegelsdorfer Wende untergebracht“, so Froitzheim. Außerdem wird in der Spiegelsdorfer Wende seit April gebaut. Deswegen müssen dort Flüchtlinge zeitweise ausziehen. In dem Wohnblock in Schönwalde I werden sechs Sanitärbereiche komplett erneuert, finanziert vom Landesamt für Migration und Flüchtlingsangelegenheiten MV in Regie des Vermieters.

eob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist