Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Greifswald auf der ITB dabei

Greifswald Greifswald auf der ITB dabei

Die Hansestadt Greifswald präsentiert sich seit gestern bis zum 10. März bei der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin — der weltgrößten Tourismusmesse.

Greifswald. An ihrem Stand stellt sich Greifswald dort als Geburtsstadt des großen Malers der Romantik, Caspar David Friedrich, vor. Eigens dafür wurden neue Marketingprodukte wie eine Tasche und Postkarten mit dem Logo Caspar David Friedrichs entwickelt. Darüber hinaus halten Vertreter der Stadt zusammen mit dem Fremdenverkehrsverein ein breites Sortiment an Werbematerialien für Interessierte bereit.

Gemeinsam mit Greifswald ist auch der Verein „Europäische Route der Backsteingotik“ präsent. Ein eigens von einer Berliner Künstlerin entworfenes Gotisches Fenster schmückt den Greifswalder Stand in Halle 6.2 a.

Die ITB ist bis zum bis zum 9. März fürs Fachpublikum geöffnet. Am 9. und 10. März können Privatpersonen die Messe besuchen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist