Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Grenzbebauung in Vorbereitung
Vorpommern Usedom Grenzbebauung in Vorbereitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 16.06.2016
Die Europa-Promenade ist inzwischen Realität. Weiteres steht jetzt zur Debatte. Quelle: Ingenieurbüro
Anzeige
Ahlbeck

Im zuständigen Tourismus-Ausschuss haben jetzt Pläne zur Bebauung des früheren Grenzstreifens zwischen deutschem und polnischen Inselteil die erste Diskussionsrunde bestimmt. Problematisch sein dürfte vor allem die Finanzierung.

Auch auf polnischer Seite ist jetzt die Willensbildung im Gange.

Resultat könnte ein gemeinsames Projekt für die Insulaner dies- und jenseits der Grenze sein.

Steffen Dr. Adler

Mehr zum Thema

KOE investiert 2,7 Millionen Euro in den Neubau im Triddelfitz-Weg

15.06.2016

KOE investiert 2,7 Millionen Euro in den Neubau im Triddelfitz-Weg / Im Sommer 2017 soll das Gebäude bezugsfertig sein / Gestern war symbolischer erster Spatenstich

15.06.2016

Nach Ausschuss soll Gemeinde die Schritte zum deutsch-polnischen Vorhaben und die Finanzierbarkeit prüfen

16.06.2016

Kinder der evangelischen Schule Benz haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Sie unterstützen einen Hilfstransport, der wichtige Güter in die Krisenregion von Syrien bringt.

16.06.2016

Eine Probenfreizeit der besonderen Art findet am 18. und 19. Juni mit Streichern der Kreismusikschule Wolgast-Anklam statt.

15.06.2016

Wolgaster Bürgermeister will am Sonnabend am Ziesaberg Versprechen einlösen

15.06.2016
Anzeige