Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Größtes Insel-Kinderfest steigt am Forsthaus Damerow
Vorpommern Usedom Größtes Insel-Kinderfest steigt am Forsthaus Damerow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.05.2017
Koserow

Zum vierten Mal heißt es am 28. Mai von 12 bis 18 Uhr am Forsthaus Damerow: „Toben, Tollen, Spielen und sich ausprobieren!“. Der Internationale Kindertag wird vorverlegt, und die umsichtigen Veranstalter freuen sich wieder auf zahllose Familien. Für alle Altersklassen sind Attraktionen dabei. Vom Pony-Reiten über Bungee-Trampolin und Kinder-Musik-Theater bis zu einer Clownin und verschiedenen Hüpfburgen, auf denen sich die Lütten austoben können. Die Phänomenta ist mit Experimenten vor Ort. Angeboten werden außerdem Kutschfahrten, eine Kindermodenschau sowie Köstlichkeiten für den kleinen Hunger und den großen Durst. Parkplätze werden ausreichend bereitgestellt und ausgewiesen.

Bereits am Abend des 27. Mai gibt es am Forsthaus ein Konzert – im Rahmen der Koserower Kneipennacht. Es musizieren Charlie Eitner, Ron Randolf (USA) und Daniel Topo Gioia (Argentinien). Sie spielen unter anderem legendäre Jimmy-Hendrix-Songs.

OZ

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017

Das Forum Pomerania lädt morgen Abend ins Wasserschloss Mellenthin ein

18.05.2017

Insolvenz durch Tarifeinigung abgewendet / Die Kosten tragen die Gesellschafter

18.05.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Pädagogisches Bauerlebnis

Früher war Baulärm mitunter gleichbedeutend mit (störendem) Krach. Heute ist es eine Erfolgsmelodie.

18.05.2017
Anzeige