Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Große Spatzen fliegen nach Anklam

Anklam Große Spatzen fliegen nach Anklam

Heute startet auf dem Anklamer Segelflugplatz das 30. Internationale „Spatzentreffen“. Bis zum Sonntag werden die kleinen Flugzeuge in der Stadt sein. Der Spatz ist ein Einsitzer, der in den Jahren von 1951 bis 1967 in München gebaut wurde.

Voriger Artikel
Touristischer Freizeitpark auf Usedom geplant
Nächster Artikel
Umzugswelle von Bedürftigen verhindert

Beim Spatzentreffen am Wochenende wird auch Pilot Reginald Kasubeck aus Anklam dabei sein.

Quelle: Rainer Decke

Anklam. Rund 60 Hobbypiloten und gestandene Freizeitsportflieger aus der Schweiz, Österreich, Holland und Dänemark werden mit 25 Flugzeugen von den 50 Mitgliedern des Segelfliegerklubs „Otto Lilienthal“ erwartet. Der Segler wurde auch in der DDR geflogen. Viele Segler, wie der etwas behäbige FES (doppelsitziges Schulflugzeug) wurden inzwischen durch hochleistungsfähige Modelle ausgetauscht, die es auf eine Geschwindigkeit von 250 km/h bringen können. Im Juli startet der Schnupperkurs für Flugbegeisterte ab 14 Jahren statt. Der Klub freut sich auf Talente.

 

Rainer Decke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.