Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Großfahndung nach Bankraub
Vorpommern Usedom Großfahndung nach Bankraub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 10.09.2013
Ein Unbekannter ist im ostvorpommerschen Anklam nach einem Überfall auf eine Filiale der Deutschen Bank auf der Flucht. Quelle: Tilo Wallrodt
Anklam

Ein Unbekannter hat am Dienstag eine Filiale der Deutschen Bank in Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) überfallen. Wie die Polizei mitteilte, habe der Maskierte, der die Angestellten mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedrohte, offenbar einen fünfstelligen Betrag erbeutet.

Nach der Tat floh der etwa 1,80 Meter große und etwa 30 Jahre alte Täter. Das Geld hatte er in einem weißen Stoffbeutel verstaut.

Zehn Einsatzwagen der Polizei suchten nach dem Täter. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt.

Die Bank bleibt für den Rest des Tages geschlossen.

OZ