Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Gymnasiasten auf Anne Franks Spuren
Vorpommern Usedom Gymnasiasten auf Anne Franks Spuren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 05.05.2017
Am 27. April besuchte die Klasse 8A des Wolgaster Runge-Gymnasiums die Anne-Frank-Gedenkstätte in Berlin. Quelle: Foto: Privat
Berlin/Wolgast

Längere Zeit hatten sich die Schüler der Klasse 8A des Wolgaster Runge-Gymnasiums auf den Besuch der Anne- Frank-Gedenkstätte in Berlin vorbereitet, der am 27. April auf dem Programm stand. Auszüge aus Annes berühmtem Tagebuch „Kitty“, welches das Mädchen zwei Jahre lang schrieb, lasen die Schüler im Deutschunterricht.

Anne Frank (1929-1945) war ein jüdisches Mädchen aus Deutschland und im selben Alter wie die Wolgaster Achtklässler, als sie sich mit ihrer Familie und Freunden in einem Hinterhaus in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam verstecken musste, um nicht von den Nationalsozialisten in ein Konzentrationslager (KZ) gebracht zu werden. Und doch wurde die Familie entdeckt. Anne starb mit 15 Jahren im KZ Bergen-Belsen, kurz bevor das Lager am 15. April 1945 von britischen Truppen befreit wurde.

Bei der Beschäftigung mit diesem Thema entstanden viele unterschiedliche Fragen. Einige Antworten bekamen die Exkursionsteilnehmer beim Gang durch die Ausstellung und in den Gesprächsrunden mit den Mitarbeitern der Gedenkstätte. Weitere Infos stehen im Ausstellungsmagazin, das sie neben vielen Eindrücken aus Berlin mitgebracht haben. Diese Exkursion war für die jungen Vorpommern spannend und lehrreich.

pd

Mehr zum Thema

72 Achtklässler erhalten in Dorf Mecklenburg Jugendweihe

02.05.2017

Johannes Bugenhagen hat für die Reformation im Norden so viel bewirkt wie kein anderer

04.05.2017

Spitzennote 1,0 wird im Landkreis Vorpommern-Rügen nur selten vergeben. Wird die Prüfung immer schwerer?

04.05.2017

Im Klinikum Karlsburg wird in den Sommerferien erstmals ein zusätzlicher dritter Kurs zur medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes organisiert.

05.05.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Böser Streich mit Folgen

Für die Feuerwehrleute ist der 4. Mai etwas Besonderes – der Gedenktag des Heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren.

05.05.2017

Der Jugendhilfeausschuss des Kreises hat eine neue Richtlinie zur Kindertagespflege erarbeitet. Diese sieht deutlich bessere Bedingungen für Tagespflegepersonen vor. Der Kreistag muss dem Entwurf Ende Mai noch zustimmen.

05.05.2017