Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Harley-Fahrer tödlich verunglückt

Anklam Harley-Fahrer tödlich verunglückt

Schwerer Verkehrsunfall gestern Mittag auf Anklams Ortsumgehung

Anklam. Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall ist gestern Mittag auf der Ortsumgehung vor Anklam ein 56-jähriger Hamburger tödlich verunglückt.

Laut Angaben der Anklamer Polizei befand sich eine 73-jährige Frau mit ihrem Pkw Honda gegen 12.55 Uhr auf der Ortsumgehung in Richtung Usedom. Aus bislang nicht geklärten Gründen kam die Frau mit ihrem Wagen jedoch auf die Gegenfahrbahn. Dort befanden sich zu diesem Zeitpunkt jedoch drei Harley-Davidson-Fahrer mit ihren schweren Maschinen, deren Urlaubstour sie von der Insel Rügen nach Berlin führen sollte.

Laut Polizeisprecher Axel Falkenberg hatten sie keine Chance, dem Honda auszuweichen, der nacheinander seitlich bis frontal mit allen drei Maschinen kollidierte. Während ein Fahrer unverletzt blieb und einer seinen Verletzungen erlag, kam der dritte mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Frau erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in die Klinik gebracht. Es gab eine mehrstündige Vollsperrung der Straße. Die Dekra kam zum Einsatz, die Höhe des Sachschadens blieb zunächst offen.

In den vergangenen Monaten sind mehrere Kradfahrer bei Unfällen schwer verletzt oder sogar getötet worden; so Anfang Mai in Wendorf bei Stralsund und im September des Vorjahres auf der Insel Poel. Im vorigen Sommer gab es außerdem mehrere tödliche Unfälle mit Kradbeteiligungen. Erfahrungsgemäß sind die Folgen bei Motorradunfällen häufig schwerwiegender, weil die Piloten weitgehend ungeschützt gegen Hindernisse prallen.

sta

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Ohne die SPD wäre der soziale Zusammenhalt in unserem Land viel schwächer.“

Der Hamburger Bürgermeister sieht die SPD in besserer Lage als ihr die aktuellen Umfragen bescheinigen. Ambitionen auf die Kanzlerkandidatur 2017 hat er nicht.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.