Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Haushalt beschlossen
Vorpommern Usedom Haushalt beschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.01.2018

Binnen weniger Minuten und ohne Diskussion wurde in der Gemeindevertretung der Haushalt für das laufende Jahr beschlossen. Auf dem Plan stehen Investionen von rund 7,4 Millionen Euro. Die größten Brocken sind die Sanierung der Delbrück- und Puschkinstraße in Heringsdorf mit 2,7 Millionen Euro und die Sanierung der Europäischen Gesamtschule in Ahlbeck mit knapp zwei Millionen Euro. Jeweils 200 000 Euro fließen in den Bauhof und in den geplanten Kreisverkehr am Sky-Markt in Ahlbeck. 100 000 Euro sind für die Sanierung der Kulmstraße geplant.

Kleinere Posten sind unter anderem das Umrüsten der Beleuchtung auf LED in der Pommernhalle (11000 Euro) und neue Baumschutzgitter. Die Freiwillige Feuerwehr erhält für 8000 Euro ein neues Sprungpolster. Am geplanten Baumwipfelpfad soll für 20000 Euro ein Löschwasserbrunnen entstehen. Für dieses Jahr rechnet die Gemeinde mit Erträgen in Höhe von 10,2 Millionen Euro.

he

Großer Erfolg fürs Kreiskrankenhaus

27.01.2018

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit fand gestern Abend die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zinnowitz statt.

27.01.2018

Eigentümer-Gesellschaft aus Hildesheim lässt Gelände im Gebiet Am Poppelberg beräumen

27.01.2018
Anzeige