Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Heftige Kritik an Biogasanlage

Welzin Heftige Kritik an Biogasanlage

Die Einwohner in Welzin auf Usedom vermissen konkrete Antworten der Planer auf Fragen.

Voriger Artikel
Versprecher aus der TV-Geschichte
Nächster Artikel
Feuerwehr sucht nach Zwölfjähriger

Umstritten: Die Biogasanlage Welzin soll erweitert werden.

Quelle: Tilo Wallrodt

Welzin. Die beabsichtigte Erweiterung der Biogasanlage im Usedomer Ortsteil Welzin wird in der Einwohnerschaft scharf kritisiert. Der Hamburger Projektentwickler Roman Motzko erntete für die Pläne während der Einwohnerversammlung am Mittwochabend strikte Ablehnung. Konkrete Antworten auf Fragen zur Verkehrszunahme und zu längeren Laufzeiten der zur Anlage gehörenden Blockheizkraftwerke ließ Motzko unbeantwortet.

Bürger beschwerten sich unterdessen über in jüngerer Zeit verstärkte Geruchsbelästigungen, die von der bestehenden Anlage ausgingen.

 

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Usedom/Welzin
Im Rathaus drängten sich zweieinhalb Stunden lang Einwohner von Welzin und aus dem Umland, um Antworten zur Anlage zu erhalten.

Einwohnerversammlung zur geplanten Erweiterung im Rathaus Usedom / Betreiber stehen bei Anwohnern und Kommunalpolitikern heftig in der Kritik

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.