Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Heikle Affäre an Wolgaster Schule
Vorpommern Usedom Heikle Affäre an Wolgaster Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 15.04.2016
In der Heberleinschule (im Bild) soll sich der technische Mitarbeiter sexuell selbst befriedigt haben. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Bei sexuellen Handlungen an sich selbst und mit heruntergelassener Hose soll ein technischer Mitarbeiter der Wolgaster Heberleinschule von Schülern der 9. Klasse in einem Unterrichtsraum überrascht worden sein. nach Gesprächen mit der Schulleitung und dem Bürgermeister wurde der Mann umgehend vom Dienst freigestellt. Er soll nunmehr eine Stellungnahme zu den Vorwürfen abgeben. Erst danach erfolge eine Personalentscheidung.

Die Angelegenheit ist in Wolgast inzwischen Stadtgespräch.

Von Dr. Adler, Steffen

Mehr zum Thema
Stralsund Stralsund/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Mehr soziale Arbeit an Schulen

Im Landkreis Vorpommern-Rügen sind sechs neue Stellen geschaffen worden.

11.04.2016

Eine Jury hatte die Gewinner ausgewählt. Sie wurden am Dienstag in Neubrandenburg ausgezeichnet.

13.04.2016

Wolgaster Schüler der 9. Klasse sollen den Betroffenen am Mittwoch mit heruntergelassener Hose im Klassenraum angetroffen haben

15.04.2016

Der Vorstoß von Minister Pegel SPD) sorgt für Diskussionen+++Milchkrise macht den Bauern schwer zu schaffen+++Schiffbau-Experten beraten über die Zukunft

14.04.2016

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald werde die so genannte Clearing- und Inobhutnahmestelle für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge im Beherbergungsteil der alten Gutsanlage in Mölschow zum 15.

14.04.2016

Das Unternehmen kümmert sich in vielfältiger Weise um seine Mitarbeiter und erhält dafür ein Gütesiegel / Das Konzept soll ständig weiterentwickelt werden

14.04.2016
Anzeige