Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Heimatverein schnürt wieder großes Veranstaltungspaket

Ückeritz Heimatverein schnürt wieder großes Veranstaltungspaket

Ückeritzer planten in der „Klönstuw“ das Jahr und lauschten den Inselgeschichten von Gerhard Dallmann.

Voriger Artikel
Tankstelle in Anklam überfallen
Nächster Artikel
Forscher spüren Seeadlern mit Technik nach

Für Inge Esser gab es Blumen vom Vorsitzenden Rudolf Roloff.

Quelle: uz

Ückeritz. Wie so häufig war die „Klönstuw“ des Heimatvereins Ückeritz bis auf den letzten Platz besetzt — bietet er doch in enger Verbundenheit mit der „Plattdütsch Run‘n“

monatlich mindestens zwei interessante Veranstaltungen an. Rudolf Roloff, seit der Gründung 1998 Vorsitzender des Vereins, sagte zu Beginn: „Unsere Feier ist Ausdruck unserer großen Achtung vor den Frauen. Auch in unserem Ort haben sie in den letzten Jahrzehnten viel geleistet und tun dies immer noch.“

Als Ehrengast wurde die 87-jährige Inge Esser herzlich begrüßt. Ehe sie in das Pflegeheim „Zum Ostseestrand“ in Zempin zog, war sie lange Zeit aktives Mitglied in ihrem Heimatverein. Als leitende Köchin hatte sie einst dafür gesorgt, dass 600 Schüler täglich ein schmackhaftes Mittagessen bekamen. Als Überraschungsgast kam Gerhard Dallmann. Er stellte seine „Hiddenseer Inselgeschichten“ vor.

Es gab niemanden in der Runde, der nicht vom Schicksal der Maria Amalia Carsten ergriffen war, einer Frau, von der Gerhard Dallmann sagte: „Sie ist es wert, dass sie nicht vergessen wird.“

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein interessantes Veranstaltungsprogramm geben. Zu den Lesungen, Vorträgen, Ausstellungen und Filmveranstaltungen sind Gäste gern gesehen. Gemeinsam mit der Gemeinde wird weiterhin die monatliche Geburtstagsfeier für Senioren ab 60 stattfinden. Ausflüge, Schiffsfahrten und Theaterbesuche ergänzen das Programm. Höhepunkt ist wieder das Kartoffelfest im September.

Der Verein

1998 wurde der Verein gegründet. Zusammen mit der „Plattdütsch Run`n“ zählt er inzwischen 48 Mitglieder.

70 Jahre — das ist gegenwärtig das Durchschnittsalter der Mitglieder im Verein, der dringend Nachwuchs sucht.

97Jahre ist bereits Gertrud Witte, die damit das älteste Mitglied des Vereins ist. Sie ist inzwischen auch die älteste Einwohnerin von Ückeritz.
Monatlich finden mindestens zwei Veranstaltungen statt.

Emmi Preuß und Monika Labahn üben im Kindergarten mit interessierten Kindern plattdeutsche Gedichte und Texte für kleine Auftritte ein.

Ursula Zade

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist