Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Heringsdorf: Radfahrer stürzt und verletzt sich
Vorpommern Usedom Heringsdorf: Radfahrer stürzt und verletzt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 12.01.2018
In der Delbrückstraße in Heringsdorf stürzte am Donnerstagabend ein Radfahrer. Er wurde leicht verletzt. Quelle: Angelika Gutsche
Heringsdorf

Ein 37 Jahre alter Radfahrer verletzte sich am Donnerstagabend gegen 22 Uhr bei einem Sturz in der Delbrückstraße. Der Mann aus Swinemünde gab an, in ein Schlagloch gefahren zu sein. Er zog sich Verletzungen am Knie und am Ellenbogen zu. Alkoholisiert war der Radfahrer nicht, eine Behandlung im Krankenhaus war auch nicht nötig.

Derzeit wird die Delbrückstraße aufwendig saniert. Schlaglöcher sollten in Zukunft der Vergangenheit angehören.

Hannes Ewert

Der Sozialdezernent des Landkreises Vorpommern-Greifswald Dirk Scheer (56) tritt als Kandidat für die Landratswahl an. Spannend wird nun, welche Parteien und Wählerbündnisse den parteilosen Kandidaten unterstützen.

13.01.2018

Schule für 600 Kinder aufgebaut: Projekt hat alle Ziele erreicht, doch ein bitterer Beigeschmack bleibt

12.01.2018

Peter Müller (68) geht in Ruhestand und ist froh, privat Versäumtes nun endlich nachholen zu können

12.01.2018