Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Heringsdorf unterstützt Flughafen mit 15 000 Euro
Vorpommern Usedom Heringsdorf unterstützt Flughafen mit 15 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.04.2014
Bansin

Seit 2008 überweist die Gemeinde Heringsdorf jährlich 15 000 Euro an den Flughafen Heringsdorf in Zirchow. Doch im jüngsten Eigenbetriebsausschuss gab es Irritationen, wofür denn das Geld beim Flughafen überhaupt ausgegeben wurde. „Wir gehen davon aus, dass das für neue Technik verwendet wurde“, sagte Sabine Tzschirch vom Eigenbetrieb der Kaiserbäder.

Ausschussmitglied Hans-Karsten Zimpel (CDU) vermutete dagegen, dass die Summe für die jährliche Überprüfung der Kontrollzone verwendet wurde. Mit der Kontrollzone wird der Luftraum eines Flugplatzes bezeichnet. Denn der Beschluss im jüngsten Ausschuss, der mehrheitlich durchging, hieß „Absicherung der Finanzierung Kontrollzone Flughafen Heringsdorf“.

Tatsächlich betraf die Finanzierung in den vergangenen Jahren die Kontrollzone, wie Bürgermeister Lars Petersen gestern auf Nachfrage informierte. Lediglich 2008 sei der Zuschuss für Technik zur Umstellung auf elektronisches Ticketing verwendet worden. Im Zusammenhang damit regte Zimpel an, zu prüfen, ob die 15 000 Euro in die möglichen Gesellschaftsanteile der Gemeinde am kreiseigenen Flughafen einfließen könnten. Denn in der Februarsitzung hatten die Heringsdorfer Gemeindevertreter beschlossen, mit dem Kreis über den Erwerb von Anteilen zu verhandeln. Die Anteile sollen sich maximal auf 25 Prozent belaufen. Das wäre ein jährlicher Betriebskostenzuschuss für die Kommune von 125 000 Euro.



hni

Peenestädter B-Jugend heimst Punkt in Malchin ein. D-Jugendteams kassieren hohe Niederlagen.

01.04.2014

Mit einer starken Abordnung von 28 Judokas beteiligte sich SV Motor Wolgast am „Eon Edis Cup“ in Altentreptow. Inmitten von 24 Vereinen und 400 Kämpfern spielte der Verein eine gute Rolle.

01.04.2014

Kühlungsborn / Ahlbeck — Durch Siege über Gastgeber Kühlungsborner VV 95 und den VFL Schwerin hat sich der SV Eintracht Ahlbeck den Titel des Volleyball-Landesklasse-Meisters von MV gesichert.

01.04.2014