Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Heringsdorfer Fußballexperten setzen auf Sieg
Vorpommern Usedom Heringsdorfer Fußballexperten setzen auf Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 01.07.2016
Uli Borowka, einst in Diensten von Werder Bremen, kommentiert auf Usedom die EM-Spiele. Quelle: Dietmar Pühler
Anzeige
Heringsdorf

Im Heringsdorfer Hotel Steigenberger kann man nicht nur die EM-Spiele verfolgen, sondern erhält zudem fachmännische Kommentare dazu. Uli Borowka und Paule Beinlich, Ex-Bundesliga-Profis, sorgen dafür.

Nebenher spielen sie auch noch ein internes Golfduell aus und erkunden die „grandiose Insel Usedom“.

Einigkeit herrscht vorm heutigen Viertelfinale: Diesmal gewinnt Deutschland. Das meint auch Hotelmanager Willenbockel.

Steffen Dr. Adler

Mehr zum Thema

Mönchengladbach kann langfristig mit Leistungsträger Raffael planen. Der Brasilianer verlängerte seinen Vertrag bis 2019. Neue Spieler will die Borussia vorerst nicht mehr holen. Beim Trainingsauftakt am Montag zeigten sich die Gladbacher noch nicht ihren Fans.

28.06.2016

Mehr als der inzwischen als Aufsichtsratschef bestätigte Tönnies überzeugte Sportvorstand Heidel auf der Mitgliederversammlung. Vor knapp 10 000 Fans präsentiert er sich als Mahner und Visionär.

28.06.2016

Manchester United bessert sein Angebot für BVB-Profi Mchitarjan nach. Der Armenier steht vor einem Wechsel in die Premier League und dürfte Dortmund eine Rekord-Ablöse bescheren. Watzke kündigt Entscheidung am Wochenende an. Schürrle liebäugelt mit Wechsel nach Dortmund.

29.06.2016

Nach den Feuern in Bannemin und Zemitz ermittelt die Polizei wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

01.07.2016

Für die Sommerpause droht ein politisches Personalkarussell in den Kaiserbädern

01.07.2016

Molieres „Der eingebildete Kranke“ können urlauber und Insulaner am 7. Juli ab 19.30 Uhr als Eröffnungspremiere für die 18. Spielzeit des Ensembles Klassik am Meer erleben.

01.07.2016
Anzeige