Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Hier finden Sie Hilfe
Vorpommern Usedom Hier finden Sie Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:59 19.07.2013

RUFBEREITSCHAFT!

ZAP Kischko / Hor

Wolgast, Hufelandstr. / Ärztehaus

☎ 03 8 36/20 08 87

Dr. Krohn

Ahlbeck, Saarstraße 5

☎ 03 83 78/26 30

ÄRZTLICHER NOTFALLDIENST

19.00-7.00 Uhr

☎ 116 117

ÄRZTLICHER

BEREITSCHAFTSDIENST

Krankentransport OVP/HGW:

☎ 03 83 4/77 78 77 und ../77 78 78

Rettungsleitstelle und

Kindernotdienst OVP/HGW:

☎ 03 8 34/77 78 70

Kreiskrankenhaus Wolgast

☎ 03 83 6/25 70

AMEOS-Diakonie Klinikum Anklam:

☎ 03 9 71/83 40

SCHULDNERBERATUNG

Wolgast, Peenemünder Straße 1

9.00 - 14.00 Uhr

☎ 03 83 6/2 01 89 27

TAGESSTÄTTE

VOLKSSOLIDARITÄT

für psychisch Kranke

Wolgast, Breite Straße 21 c

8.00-15.00 Uhr ☎ 03 83 6/20 15 07

BLINDEN-/

SEHBEHINDERTENVEREIN

Wolgast ☎ 03 83 6/23 80 36

14.00-17.00 Uhr

WEISSER RING

☎ 0 39 71/24 25 06

APOTHEKEN

8.00-8.00 Uhr

Hufeland-Apotheke Wolgast

☎ 03 83 6/20 08 84

Fontane-Apotheke Bansin

☎ 03 83 78/3 19 49

Adler-Apotheke Lassan

☎ 03 83 74/8 02 37

Linden-Apotheke Ducherow

☎ 03 97 26/2 02 60

Burg-Apotheke Spantekow

☎ 03 97 27/2 02 44

TIERÄRZTLICHER NOTDIENST

Amtstierarzt: Dr. Wölk

☎ 01 70/8 32 48 71

Groß- und Kleintierpraxis:

Dr. Hadlich

Zinnowitz ☎ 03 83 77/4 37 72

DVM Huhn

Prätenow ☎ 01 60/1 56 20 53

Kleintierpraxis:

Dr. Muschkowitz / Dr. Wenzel

☎ 03 83 78/807350

BERATUNGEN

- für Opfer häuslicher Gewalt

☎ 03 83 6/23 74 85

- für Betroffene von Straftaten

☎ 03 83 1/38 49 01

03 83 6/20 46 19

-Kinderschutzhotline

☎ 08 00/14 14 00 7

- Strafverteidiger-Notdienst

☎ 01 70/2 14 37 12

SUCHTBERATUNG

Wolgast, Steinstraße 7

9.00 - 12.00 Uhr

☎ 03 83 6/20 46 19

Koserow, Hauptstraße 14

9.00 - 12.00 Uhr

☎ 03 83 75/24 46 70

Usedom, Priester Straße 22

9 - 12 Uhr

☎ 03 9 71/21 14 57

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

Freitagabend starten die 46. Hafentage mit Großaufgebot an Kultur, Rummel und Show.

04.07.2013

Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche im Internet, die einen 67-jährigen Mann aus Jarmen jetzt um rund 5000 Euro brachte.Beim Bedienen seines Onlinekontos am Sonntag bekam das Opfer eine Nachricht.

04.07.2013

Schiffer Hans-Jürgen Jauernig spricht von Mobbing durch die Stadt.

04.07.2013
Anzeige