Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Hilfe für bröckelnde Kirchenfassade
Vorpommern Usedom Hilfe für bröckelnde Kirchenfassade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:34 15.07.2013
Dieter Buchheim (l.) und Axel Wieck bei der Arbeit an der Nordseite der St. Petri Kirche in Wolgast. Quelle: TOM SCHRÖTER
Wolgast

Seit September wird die Außenhaut der Wolgaster St. Petri-Kirche gründlich überholt. Lockere bzw. schadhafte Stellen im Mauerwerk werden beseitigt und neue Klosterformatsteine eingebaut. Dieter Buchheim und Axel Wieck, zwei erfahrene Maurer, arbeiteten sich im Uhrzeigersinn von der Südkapelle aus bis zur Nordseite des Gotteshauses voran. Über 3000 Steine haben sie bereits ausgewechselt. Die größten Schäden fanden sie an den Pfeilern vor.

OZ

Ein Aktionsbündnis in Heringsdorf auf Usedom bereitet ein Bürgerbegehren vor, um den Beschluss der Abgeordneten zu kippen.

15.07.2013

Die Kaiserbäder nehmen jährlich rund 3,7 Millionen Euro ein, mit denen unter anderem der Strand in Ordnung gehalten und Veranstaltungen finanziert werden.

15.07.2013

Der polnisch-amerikanische Professor Zbigniew Anthony Kruszewski war am Samstagabend Gast des Polnisch-Deutschen Kulturforums und der Historischen Gesellschaft im Strandhotel Heringsdorf.

01.07.2013
Anzeige