Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Hofladen mit Sommercafe in Postlow
Vorpommern Usedom Hofladen mit Sommercafe in Postlow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 08.09.2018
Marlies Konrad betreibt in Postlow das Sommercafe. Quelle: Peter Machule
Postlow

„Die Insel Usedom ist mein zweites Zuhause, deshalb habe ich sie auf einem großen Fassadenbild bei mir in Postlow verewigt“, sagt Marlies Konrad.

Lohnmosterei und Hofladen

Die ehemalige Agraringenieurin verarbeitet seit 2005 in ihrer Lohnmosterei Obst und Gemüse zu naturbelassenem Saft. Vor einigen Jahren kam der eigene Hofladen mit dem Vertrieb von gesunden Bioprodukten hinzu.

Und die Produkte der Mittfünfzigerin sind gefragt: Marlies ist wöchentlich zu Restaurants, Gaststätten und privaten Kunden auf Usedom mit ihren Apfel-Aronia-Säften sowie einem Gemisch aus Apfel- und Rote-Beete-Saft unterwegs.

Sommercafe noch im September geöffnet

Beliebt ist auch ihr uriges Sommercafe, das sie im September noch betreibt. „Unsere Hofeinfahrt ist meistens offen, dann haben wir auch geöffnet“, erklärt sie.

Peter Machule

Open Air „Die Peene brennt“ startet mit viel Tanz und Feuer / Stück von aktueller Politik beeinflusst

08.09.2018

Die „Ackerlöper“ fühlen sich der Denkmal- und Bodendenkmal-pflege verpflichtet. Der Hype um den Silberfund tat dem Anliegen nicht gut.

08.09.2018

Am Freitagabend trat das deutsche Elektropop-Duo „2raumwohnung“ in Zinnowitz auf. Mehr als 530 Zuschauer kamen zur Ostseebühne, um dem knapp eineinhalbstündigen Konzert zuzuhören.

07.09.2018