Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Hunderte Fans bei der Schwarzfahrer-Party in Wolgast
Vorpommern Usedom Hunderte Fans bei der Schwarzfahrer-Party in Wolgast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.09.2018

Auch in diesem Jahr ließen die „Schwarzfahrer“ – die sich aufgrund der dunklen Kleidung und der schwarzen Maschinen selbst so nennen – die Reifen im Wolgaster Industriegelände qualmen. Über drei Tage hinweg reisten Hunderte Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet zum Festgelände an. Für sie gab es zum Beispiel laute E-Gitarren-Klänge von der Bühne, umgebaute Zweiräder aller Klassen, hübsche Frauen, viel Fachsimpelei und viel zu feiern. Sehr beliebt bei den Zuschauern waren die so genannten Burn-Outs. Dabei drehen die Hinterräder eines Motorrades so lange durch, bis sie platzen. Nach der Anreise am Freitag ging es am Sonnabendvormittag für mehr als 150 Biker zum mittlerweile traditionellen „Fluppen-Run“ auf die Insel Usedom und anschließend nach Polen. Hunderte Schaulustige sahen vom Straßenrand die Ausfahrt auf die Insel Usedom – und der eine oder andere zückte auch die Kamera, um die Kolonne im Bild festzuhalten. Am Nachmittag zeigten unter anderem professionelle Stunt-Fahrer ihr Können auf dem Gelände. Als Abschluss rockte die AC/DC-Coverband „Six Hands“ durch die Nacht und brachte die Massen zum Toben. Am frühen Morgen gab es zudem eine Strip-Show. Die Polizei registrierte keine nennenswerten Zwischenfälle. Einem Sprecher zufolge blieb alles friedlich. FOTOS: TILO WALLRODT

Auch in diesem Jahr ließen die „Schwarzfahrer“ – die sich aufgrund der dunklen Kleidung und der schwarzen Maschinen selbst so nennen – die Reifen im Wolgaster Industriegelände qualmen.

OZ

Ostseeschüler erarbeiten Geld, um gemeinsam auf Klassenfahrt zu gehen

10.09.2018

Buntes Gelächter und großes Staunen war am Sonnabend aus dem Ostseebad Trassenheide zu hören. Doch was war los? Zwölf Erlebnisstationen warteten darauf, entdeckt zu werden.

10.09.2018
Usedom Stolpe/Mellenthin/Heringsdorf - Usedoms Schlepp- und Fotojagd

Schauspieler Till Demtrøder lud am Wochenende wieder zum „Usedom Cross Country“ ein

10.09.2018
Anzeige