Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom IN KÜRZE
Vorpommern Usedom IN KÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.03.2013
Usedom

Los geht es um 18 Uhr in der neu eröffneten Piratenbar des Hauses. Einige Plätze sind noch frei.

Kosten: 45 Euro pro Person

Linke lobt Preis aus für Bürgerengagement Anklam — Für 2013 lobt die Fraktion der Linken im Kreistag einen Preis für ehrenamtliches Engagement aus. Geehrt werden sollen Persönlichkeiten aus dem Landkreis, die sich im Alltag im besonderen Maße für andere Menschen eingesetzt haben. Dazu sind die Bürger aufgefordert, bis zum 31. Oktober Vorschläge einzureichen. Die Fraktion kürt aus allen Vorschlägen den Preisträger. Am 5. Dezember, dem „Tag des Ehrenamtes“, erfolgt die Preisverleihung im Anklamer Bürgerbüro. Dotiert ist der Preis mit 250 Euro.

Orientalischer Abend in der Schul-Aula Usedom — Am Samstag geht es in der Usedomer Schul-Aula wieder orientalisch zu. Die Bauchtanzgruppe „Habibis Oriental“ lädt bereits zum siebenten Mal zu einem Abend ein, bei dem die anmutig gekleideten Frauen und Mädchen 16 verschiedene Tänze vorführen werden. Dazu gibt‘s ein orientalisches Buffet, geliefert vom Gasthaus Natzke. Beginn ist 19 Uhr, Einlass eine halbe Stunde früher. Restkarten (25 Euro) sind im Usedomer Schreibwarenladen „Pünktchen“ erhältlich.

Radio Pomerania feiert 15. Geburtstag Insel Usedom — Das deutsch-polnische Medienprojekt Radio Pomerania feiert in diesem Frühjahr seinen 15. Geburtstag. Was als regionales, deutsch—polnisches Magazin begann, ist heute landesweit zu hören. Die Sendung zum Jubiläum ist am 27. März ab 20.15 Uhr auf den Frequenzen von NDR 1 Radio MV zu empfangen.

Wolgaster Skatclub 92 trifft sich mittwochs Wolgast — Mit der Wahl einer neuen Leitung haben die Mitglieder des Wolgaster Skatclubs 92 der Volkssolidarität die Weichen dafür gestellt, dass die 20-jährige Erfolgsgeschichte der Vereinigung weiter geht. Längst ist der Mittwochnachmittag für rund 20 Skatspieler ein Muss, werden die Karten gemischt, wird erzählt und um Punkte gewetteifert. Einmal monatlich ist Preisskat, wobei der Punktbestwert für 3 mal 24 Spiele bei stolzen 3612 Zählern liegt. Außerdem geht man gemeinsam auf Bustour und feiert mit den Partnern Sommerfeste.

Kontakt: Günther Reiher, Thälmannstr. 12; ☎ 03836 / 20 31 75

OZ

„Grenzen — Was erinnern wir? Was erzählen wir von der deutschen Teilung?“. Diesen Fragen widmet sich ein Gesprächsabend mit der Künstlerin Renate Schürmeyer (Jeese) am 18. März ab 20 Uhr in der Pfarrscheune Benz.

14.03.2013

Um die geplanten Bauvorhaben im Bebauungs-Plangebiet „Zecheriner Hafen“ fertigstellen zu können, hat Pächter Enrico Nagel nun weitere Zeit eingeräumt bekommen.

14.03.2013

Schnee und Eis lassen derzeit das Wild der Inselwälder mutig auf ausgedehnte Futtersuche gehen. Wer dieser Tage auf Usedom unterwegs ist, sieht häufig Rehwild — sogar unweit der viel befahrenen Hauptstraßen, so dass umsichtiges Fahren ganz besonders angesagt ist.

14.03.2013