Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ich bin ein Star und heiße auch so
Vorpommern Usedom Ich bin ein Star und heiße auch so
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.02.2018

Sprachliche Spielereien gehören heutzutage in nahezu jede Zeitung, Sendung oder Online-Plattform, die von sich behauptet, „up to date“ (auf der Höhe der Zeit) zu sein. So titelte etwa „Das Magazin“

(Sie erinnern sich, jenes kleinformatige Heft mit den Nackedeis, das bis 1989 nur unterm Ladentisch des Postzeitungsvertriebes zu kriegen war) mit „Kannste kniggen“ das Themenheft zu guten Sitten.

Noch besser gefiel mir gestern die Überschrift einer Pressemitteilung aus dem Hause des Naturschutzbundes MV (Nabu). Es geht um das Anfertigen von Nistkästen und eine entsprechende Bauanleitung des Nabu dazu. Die Überschrift lautete: „Ich bin ein Star – Bau mir ein Haus“. Geholfen werden soll damit nicht vermeintlichen X-, Y- oder Z-Promis im australischen Urwald, sondern dem Vogel des Jahres, dem es gelegentlich in unseren Breiten an natürlichen Nisthöhlen mangelt. Deshalb können Gartenbesitzer dem Stimmenimitator behilflich sein und ein schickes Zuhause anbieten. Jetzt, wo die Vögel aus ihren Winterquartieren zurückkehren, ist dafür der richtige Zeitpunkt. Meinen zumindest die Experten. Mir ist der Slogan jedenfalls tausendmal lieber als der ähnliche aus dem Hause eines Privat-Fernsehsenders.

OZ

Morgen Vernissage im Koserower Kunstsalon für erste Exposition 2018

07.02.2018
Usedom Mölschow/Greifswald - Gutsanlage Mölschow vor Verkauf

Regionalgesellschaft fehlt die finanzielle Leistungskraft

07.02.2018
Usedom Heringsdorf/Schwedt - Auch 2018: Sieben malen am Meer

Ausstellung der Resultate vom Vorjahr jetzt abgeschlossen

07.02.2018
Anzeige