Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
„Ich hoffte, dass er standhaft bleibt“

„Ich hoffte, dass er standhaft bleibt“

Ückeritz. „Wir standen Schulter an Schulter. Wir kamen zusammen und wir gehen zusammen“, kommentiert Enrico Krohn (CDU) seinen Abgang als stellvertretender Ückeritzer Bürgermeister.

Ückeritz. „Wir standen Schulter an Schulter. Wir kamen zusammen und wir gehen zusammen“, kommentiert Enrico Krohn (CDU) seinen Abgang als stellvertretender Ückeritzer Bürgermeister. „Es waren viele Punkte. Ausschlaggebend war am Dienstagabend das abgelehnte Campingplatz-Projekt“, sagt der 42-Jährige. Enrico Krohn legt alle Ämter nieder. „Ich schäme mich nicht zu sagen, dass ich vielleicht der Falsche an der Stelle bin“, sagt er.

Michael Bartelt , Vorsitzender des Heimatvereins: „Ich nehme dort eine sehr aggressive Stimmung wahr. Das geht an die Psyche. Nur Zank und Streit helfen keinem weiter. Auch die Hasskommentare in sozialen Netzwerken gingen zu weit. Da reicht auch kein dickes Fell. Ich hätte gern gesehen, dass er standhaft bleibt. Durch Krankheiten und Kündigungen hat er ja eine Dreifachbelastung“, sagt er. „Nach seinem Rücktritt wird es wieder einen Stillstand geben.“

Karl-Heinz Schröder (CDU), Südamts-Vorsteher: „Die Nachricht überraschte mich. Er hat viele Projekte angeschoben und versucht, diese umzusetzen. Mit seinem noch jugendlichen Elan packte er vieles an. Es dauert eine gewisse Zeit, bis man alles umsetzt. Dass er jetzt die Reißleine gezogen hat, bedauere ich. Für seine geleistete Arbeit bedanke ich mich. “

Hartmut Wolf , Gemeindevertreter: „Ich bin überrascht, dass er es den Gemeindevertretern nicht vorher erzählt hat. Bedauerlich finde ich, dass eine seiner letzten Amtshandlungen die Kündigung unseres Vertrages im Hafen Stagnieß war.“

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die erste wissenschaftliche Biografie Erich Honeckers ist erschienen, Teil I.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.