Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
In der Musikschule: Woche der offenen Tür startet mit Instrumentenrallye

Wolgast In der Musikschule: Woche der offenen Tür startet mit Instrumentenrallye

Am Sonnabend laden Lehrer und Schüler in Wolgast zur Auftaktveranstaltung ein

Voriger Artikel
Frauencafé für Flüchtlinge geplant
Nächster Artikel
Diebe sehen es auf Geldkassetten ab

Die Mitglieder des „Theater der Tiere“-Ensembles der Musikschule in Wolgast (v.l.): Amy-Luise Dittbrenner, Annerose Kolkwitz, Anna Parlow, Nikola Knaak, Joe Schröder (sitzend), Xenia Quadt, Philipp Heiden und Daria Nadler.

Quelle: Thilo Holz

Wolgast. Die Kreismusikschule Wolgast-Anklam wirbt eifrig um musikalischen Nachwuchs. Am Sonnabend beginnt die traditionelle Woche der offenen Tür mit einer Auftaktveranstaltung ab 9.30 Uhr im Gebäude der Musikschule an der Wolgaster Bahnhofstraße.

Eingestimmt werden die Gäste im Saal mit einem Mitmachkonzert unter dem Titel „Karneval der Tiere“, das um 10 Uhr für die Vier- bis Fünfjährigen und um 11 Uhr für die Schulanfänger beginnt. Als Akteure treten Kinder aus der musikalischen Früherziehung auf, die sich in den vergangenen Wochen intensiv vorbereitet und dabei zum Beispiel den Einmarsch der Löwen, den Hühnerkanon und den Fischtanz einstudiert haben. Bei den gebastelten Tiermasken handelt es sich ebenfalls um eigene Kreationen. Mit von der Partie sind auch ein kleines Instrumentalensemble, der Chor und Tänzer unter Leitung von Claudia Szperlinski, Petra Burzlaff, Annerose Kolkwitz, Yumiko Backhaus, Kathleen Marzahl und Maren Roederer.

Auf jene Kinder, die das Musikschulhaus erkunden möchten, wartet eine kleine Instrumentenralley durch die einzelnen Etagen, wobei sie für jedes Instrument, das sie entdecken und dem sie Töne entlocken können, als Belohnung einen Tieraufkleber für den Instrumentenzettel erhalten.

Allen Interessierten stehen die Türen zu den Unterrichtsräumen bis 12.30 Uhr offen. Hier können sie sich über Unterrichtsangebote und -orte informieren, das Gespräch mit Fachkollegen suchen und Instrumente probieren. Für das leibliche Wohl sorgen der Förderverein, die Elternvertretung und viele fleißige Kuchenbäcker.

• Weitere Infos unter:

www.kreismusikschule-ovp.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
So klingt der Musiksommer: Die Königin der Instrumente läuft zur Hochform auf
Martin Rost vor der historischen Stellwagen-Orgel in der Stralsunder Marienkirche.

Kantor Martin Rost lädt die Besucher zu einem spannenden Programm in die Marienkirche ein, bei dem zahlreiche internationale Künstler gastieren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.