Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Initiative will Hebammensprechstunde

Wolgast Initiative will Hebammensprechstunde

45 Teilnehmer bei der wöchentlichen Mahnwache vorm Kreiskrankenhaus Wolgast

Voriger Artikel
Friedlicher Protest gegen Fackelzug Rechtsextremer
Nächster Artikel
Fünf-Euro-Münze in Vorpommern sehr begehrt

Vor dem Wolgaster Kreiskrankenhaus folgten gestern Nachmittag rund 45 Teilnehmer dem Aufruf der Bürgerinitiative.

Quelle: Foto: Hannes Ewert

Wolgast. Rund 45 Teilnehmer folgten gestern Nachmittag der Bürgerinitiative an die Wolgaster Chausseestraße vor das hiesige Kreiskrankenhaus. Ihre Forderung ist laut Anmelderin Anke Kieser die Wiedereröffnung der Geburtenstation in der Herzogstadt. „In den vergangenen Jahren ging die Anzahl der Geburten um elf Prozent im Land zurück, die Anzahl der geschlossenen Kreissäle allerdings um 46 Prozent. Das steht leider in keinem angemessenen Verhältnis.“

Im Vorfeld der Mahnwache traf sich die BI-Vorsitzende Anke Kieser mit Michael Sack, dem Präsidenten des Kreistages Vorpommern-Greifswald. Er möchte mit seiner CDU-Fraktion einen Antrag an die Landesregierung formulieren, die Geburtenstation wieder zu eröffnen.

Heute trifft sich die BI mit der Geschäftsführung der Klinik. „Uns geht es vor allem um die Unterstützung bei der Eröffnung der Kinderportalklinik. Wir wollen bei der Suche nach Fachpersonal, zum Beispiel Ärzten, helfen“, betont Kieser. Ihr Ziel ist auch die Einführung einer Hebammensprechstunde. Auch Vertreter des Nord-Amtes kamen nach Wolgast.

he

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Koserow
Anke Kieser und Harald Heß von der Bürgerinitiative pro Kreiskrankenhaus bei der jüngsten Mahnwache am 8. Mai. Die Aktionen sollen fortgesetzt werden, um den Druck auf die Politik mindestens bis zur Bundestagswahl hoch zu halten.

BI-Chefin Kieser: Wir machen weiter / Druck auf Politik soll hoch bleiben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist