Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Insel-Präventionsrat plant Aktionen
Vorpommern Usedom Insel-Präventionsrat plant Aktionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.03.2016

Der im Februar 2015 gegründete inselweite Präventionsrat trifft sich heute Abend zu einer Arbeitsberatung in der Koserower Touristinformation. Detlef Kern, Vorsitzender des Verwaltungsbeirates und pensionierter Kripo-Beamter, hielt sich zu Themen zurück. „Die kommen in der Beratung auf die Tagesordnung. Die Flüchtlingsproblematik wird aber sicherlich eine Rolle spielen“, so Kern. Südamtsvorsteher Karl-Heinz Schröder (CDU) erhofft sich von der heutigen Runde hinter verschlossenen Türen Ideen, mit welchen Aktionen der Präventionsrat künftig Schwerpunkte angehen und umsetzen kann. „Eine Rolle spielt da auch die Finanzierung.“ Zum Gremium gehören Vertreter der Ämter Nord und Süd sowie der Gemeinde Heringsdorf.

18 Uhr, Touristinfo Koserow

Von hni

Gute Eindrücke und fiese Spuren

30.03.2016

Menüko ist als Volkseigener Betrieb (VEB) 1968 in Heringsdorf „zur industriellen Herstellung gefrierkonservierter Menüs“ gegründet worden und war im Rahmen ...

30.03.2016

Nächtlicher Einbruch in Restaurant „Fischers Fritz“

30.03.2016
Anzeige